Gesunde Ernährung im Jahr 2020: Mit diesen fünf Vorsätzen klappt es bestimmt!
Gesunde Ernährung im Jahr 2020: Mit diesen fünf Vorsätzen klappt es bestimmt!
Weiterlesen

Gesunde Ernährung im Jahr 2020: Mit diesen fünf Vorsätzen klappt es bestimmt!

Das Jahr 2020 ist endlich da - höchste Zeit, ab sofort deine guten Vorsätze für eine gesündere Ernährung im neuen Jahr auch wirklich umzusetzen... Mit diesen Tipps klappt es bestimmt!

Damit dieses neue Jahr uns viele Überraschungen und Neuheiten bringt, ist es höchste Zeit, dass wir auf unseren Körper achten und neue, gesunde Gewohnheiten annehmen. Hier sind mal fünf, mit denen ihr beginnen könnt!

1. Bringt mehr Gemüse in die Küche

Für euch geht ohne Kohlenhydrate gar nichts? Um fitter zu werden und energiegeladener zu sein, solltet ihr diese eher reduzieren und stattdessen viel Gemüse essen. Dieses steckt nämlich voller gesunder Vitamine.

Kauft doch auch mal Gemüse, das ihr noch nie zubereitet habt, und probiert neue Rezepte aus! Oder noch besser: Baut einfach bei euch zu Hause selber Gemüse und Obst an! Wir verraten euch hier, wie es geht!

2. Kochen wie früher: Setzt auf Hausgemachtes

Wenn ihr euch üblicherweise von Fertiggerichten ernährt, müsst ihr euch ein bisschen umgewöhnen! Sagt dem Burger vom Lieferservice oder Tiefkühlprodukten Ade - und macht doch mal mehr Dinge selbst.

Klickt euch durch einfache Rezepte im Internet oder stöbert in euren alten Kochbüchern, um eure neuen Lieblingsspeisen zu entdecken. Achtung, ihr könntet süchtig danach werden!

3. Versucht euch am Batch Cooking

Ihr würdet euch gern besser ernähren, habt aber nicht die Zeit und die Motivation, um täglich ausgewogene Mahlzeiten zuzubereiten? Versucht es doch mal mit Batch Cooking! Mit dieser Methode könnt ihr leckere, gesunde Gerichte für die ganze Woche zubereiten - und es dauert nicht einmal zwei Stunden.

Ihr braucht dafür lediglich ein paar Stunden am Samstag und/ oder Sonntag aufzuopfern, um einzukaufen und alles für das Abendessen der Folgewoche vorzukochen. Wie funktioniert das? Die idealen Rezepte für Batch Cooking sind darauf ausgelegt, dass ihr beim Garen und Vorbereiten Zeit spart. Ihr bereitet eine Zutat zu, die ihr danach in mehreren Gerichten verwenden könnt. Ganz schön schlau!

4. Trinkt genug Wasser

Viele Menschen trinken nicht genug. Doch eine ausreichende Wasserzufuhr ist sehr wichtig, vor allem im Winter. Auch wenn die Temperaturen nicht sehr warm sind, müsst ihr euren Körper gut mit Flüssigkeit versorgen, da ihr ansonsten an trockener Haut oder Nierenschmerzen leiden könnt.

Stellt also am besten eine Wasserflasche auf euren Schreibtisch und trinkt jede Stunde davon. Oder versucht es mit leckeren Getränken, die eure Leber reinigen! Damit schlagt ihr zwei Fliegen auf einmal!

5. Reduziert euren Zuckerkonsum

2020 könnte euer "zuckerfreies Jahr" werden! Das Zuckerstück im morgendlichen Kaffee, das süße Gebäck zum Frühstück, der Nachtisch in der Mittagspause, der Kuchen am Nachmittag und die Pralinenschachteln zu Weihnachten - das ist doch eine ganz schöne Menge, die wir regelmäßig an Zucker zu uns nehmen.

Wir empfehlen euch deshalb, im Jahr 2020 euren Zuckerkonsum zurückzuschrauben und das weiße Gift nur in Maßen zu genießen. Greift anstatt zum Kuchen doch lieber zu Obst oder Nüssen und ersetzt den süßen Snack durch Bio-Kräutertee. Was bringt euch das? Reine Haut, ein paar Pfunde weniger und mehr Energie!

Na, mit welchem Vorsatz werdet ihr beginnen?

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen