Nie wieder matschiger Reis: Mit diesem goldenen Trick gelingt die Zubereitung jedes Mal

Du hast auch Probleme beim Kochen von Reis? Dann wird dir dieser Tipp auf jeden Fall helfen! Auf TikTok erklärt eine professionelle Köchin, wie du den Reis in Zukunft perfekt zubereiten wirst.

Nie wieder matschiger Reis: Mit diesem goldenen Trick gelingt die Zubereitung jedes Mal
Weiterlesen
Weiterlesen

Wenn du dich schon einmal im Reiskochen versucht hast, dann weißt du, wie viel dabei schief gehen kann. Kochst du ihn zu lange, wird er schnell matschig. Kochst du ihn allerdings nicht lange genug, bleiben die Körner hart und sind ebenso ungenießbar. Im schlimmsten Fall können Fehler beim Kochen ein große Gefahr für deine Gesundheit sein! Eine professionelle Köchin zeigt dir deswegen nun, wie du ab sofort deinen Reis jedes Mall perfekt zubereiten kannst.

So geht Reiskochen richtig

Auf TikTok postet Poppy O’Toole Videos, in denen sie ihren Zuschauern hilfreiche Kochtipps mit auf den Weg gibt. Ein Clip ist zurzeit besonders beliebt. Darin offenbart Poppy ihren Geheimtrick, wie sie ihren Reis kocht. Das richtige Verhältnis zwischen Reis und Wasser ist entscheidend, verrät sie.

"So koche ich Reis am liebsten - es gibt viele verschiedene Methoden, aber diese Methode hat mir eine alte Kollegin von mir, Evelyn, gezeigt", beginnt die Köchin das Video, mit dem sie ihren Followern das Leben auf Dauer erleichtern wird. Schnell wird klar: Reiskochen ist weniger kompliziert, als du vielleicht denken magst.

Es geht, wie gesagt, um das richtige Verhältnis zwischen Reis und Wasser. Poppy empfiehlt, zu jedem Becher Reis anderthalb Becher Wasser hinzuzugeben. So kann beim Kochen später nichts mehr schief gehen.

Perfekter, fluffiger Reis zum Selbermachen

Noch einmal alles in Reihenfolge: Zuerst musst du den Reis waschen. Dann lässt du ihn drei Minuten in Wasser kochen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, nimmst du den Topf vom Herd, deckst ihn mit einem Deckel ab und lässt ihn 12 Minuten lang ruhen. "Dann hast du schön gekochten, fluffigen Reis", fasst Poppy ihren einfachen Trick am Ende des Videos zusammen.

Für den TikTok-Clip erntet sie viel Lob. Inzwischen hat er über 220 Tausend Aufrufe gesammelt, und in den Kommentaren tummeln sich zahlreiche User, die sich bei der Köchin für den Experten-Rat bedanken. Wer braucht schon einen Reiskocher, wenn man den Reis perfekt selbst kochen kann?