Hühnerei: An der Farbe des Eidotters erkennst du, wie gesund das Ei ist
Hühnerei: An der Farbe des Eidotters erkennst du, wie gesund das Ei ist
Hühnerei: An der Farbe des Eidotters erkennst du, wie gesund das Ei ist
Weiterlesen

Hühnerei: An der Farbe des Eidotters erkennst du, wie gesund das Ei ist

Es ist euch sicher schon aufgefallen, dass es verschiedene Eier gibt: Eier mit weißer und Eier mit brauner Schale. Auch die Farbe des Eigelbs fällt je nach Ei ganz unterschiedlich aus: mal ist das Eigelb dunkel, mal ist das Eigelb hell. Doch wieso variiert die Eigelb-Farbe von gelb bis orange? Und welches ist die gesündeste Variante?

So mancher Hühnerhalter wird sich hin und wieder gefragt haben, warum das Eigelb seiner Eier eine andere Farbe hat als das der Eier aus dem Supermarkt. Die Eier der Hühner von Privathaltern sind oft für fettere Dotter und ein oranges Gelb bekannt.

Doch wieso ist bei manchen Eiern das Eigelb dunkel und bei anderen hell? Da stellt sich schnell die Frage: Ist die Farbe des Eigelbs ein Indiz für bessere Qualität?

Dunkles Eigelb: Oranges Eigelb von Hühnern aus Privathaltung

Eier mit orangen Dottern sind ein Zeichen für gesunde Ernährung und bessere Lebensqualität der Hühner. Denn für den orangen Dotter soll Beta-Carotin verantwortlich sein, das in Karotten vorkommt. Und Karotten gelten als ein Zeichen gesünderer Fütterung.

Tatsächlich hat die Ernährung des Huhns Einfluss auf Farbe und Qualität seiner Eier. Ein Huhn, das Xanthophyll-haltiges Futter (und somit Beta-Carotin) sowie Omega-3-haltige Leinsamen oder Seetang bekommt, hat auch einen besseren Nährwert und ein orangefarbenes und fettes Eigelb.

Je oranger die Farbe des Eigelbs, desto gesünder ist das Ei

Die Angabe, dass nur GVO-freies Futter (also gentechnikfreies Futter) verfüttert wird, ist nicht unbedingt ein Zeichen für Qualität. Es ist immer noch am besten, sich Eier aus privater Haltung mit orangem Dotter zu besorgen.

Und wenn du dir selbst ein paar Hühner halten willst, dann verfüttere ihnen vorzugsweise Gemüse und lass sie Würmer im Garten picken. Dann bekommst du wirklich gesunde Eier.

Hühner im eigenen Garten?  Faba-Photograhpy@Getty Images
Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen