Sex während der Regel: So klappt es mit dem Liebesspiel am Valentinstag trotz Periode

Nur noch wenige Tage bis zum Valentinstag - eine gute Gelegenheit, um sich zu einem Abend zu zweit zu verabreden. Wer eine heiße Liebesnacht plant, dem könnte die Periode einen Strich durch die Rechnung machen, doch wir haben die Lösung.

Entgegen der landläufigen Meinung ist es durchaus möglich, während der Menstruation Sex zu haben. Allerdings kann der Blutfluss auf manche Menschen abschreckend wirken. Ihr könnt euch deshalb für kleine Tricks entscheiden, wie z. B.: ein Handtuch auf das Bett legen, um Flecken auf der Bettwäsche zu vermeiden, Sex unter der Dusche oder sogar Sex ohne Penetration.

Eine Idee für den Valentinstag

Es gibt da aber noch eine andere Möglichkeit, die ihr definitiv in Betracht ziehen solltet: Wie wäre es mit einer Menstruationstasse? Dank ihrer flexiblen Struktur ist sie ultrabequem und ermöglicht das Eindringen. Sie bietet mehrere Stunden Schutz und ist in verschiedenen Größen erhältlich, die auf euren Monatsfluss und die Größe eures Gebärmutterhalses abgestimmt sind.

Selbst, wer noch nie eine Menstruationstasse benutzt hat, wird schnell die Vorteile davon bemerken, denn es läuft kein Blut aus, sodass ihr gut geschützt seid und die Liebesnacht trotz Menstruation erfolgversprechend scheint.

Die richtige Gebrauchsweise

Und wie benutzt man eine Menstruationstasse? Drückt einfach die Seiten der Tasse mit Daumen und Zeigefinger zusammen, um eine Acht zu formen und führt sie in die Vagina ein. Kippt sie dann leicht nach unten, sodass sie sich hinter eurem Gebärmutterhals befindet, und platziert die Vorderseite der Tasse hinter eurem Beckenknochen, um sie richtig um den Gebärmutterhals herum zu positionieren.

Um die Menstruationstasse zu entfernen, zieht ihr sie ähnlich wie einen Tampon heraus und achtet darauf, dass sie in einer horizontalen Position bleibt, um ein Verschütten des Inhalts zu vermeiden.

Sex während der Periode: So klappt der Oralverkehr Sex während der Periode: So klappt der Oralverkehr