Sex während der Periode: So klappt der Oralverkehr

Hättet ihr gerne Oralsex während der Periode? Wir verraten euch, worauf ihr achten müsst, um es für euch und euren Partner so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sex während der Periode: So klappt der Oralverkehr
Weiterlesen
Weiterlesen

Oralsex während der Periode ist nicht für jeden was, doch es gibt einige Methoden, wie ihr beim Cunnilingus nicht anschließend voller Blut seid. Wenn ihr euch mit dieser Körperflüssigkeit allerdings absolut nicht anfreunden könnt, auch kein Problem. Es gibt viele andere Möglichkeit, wie ihr und euer Partner während der Periode auf eure Kosten kommen könnt.

Für alle, die jedoch gerne Sex und auch Oralsex während der Periode haben und die das Blut womöglich sogar anmacht, hier kommen ein paar nützliche Tipps, wie ihr es schafft, dass ihr nach dem Sex nicht ausseht, als hättet ihr ein Massaker begangen.

Oralsex in der Dusche

Sex in der Dusche kann während der Periode ziemlich riskant sein, insbesondere bei starker Blutung. Es kann passieren, dass ihr auf dem Blut ausrutscht und euch im Schlimmstfall ein paar Knochen brecht.

Oralsex kann unter der Dusche hingegen ziemlich aufregend sein. Euer Partner kann sich vor euch knien und eure Klitoris mit der Zunge befriedigen, während das Wasser das Blut fortspült.

Oralsex mit Menstruationstasse

Menstruationstassen sind ein Gottesgeschenk für alle Menstruierenden, die Oralsex während der Periode lieben. Durch den Cup bleibt das Blut in der Vagina, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass euer Partner plötzlich Blut leckt, sehr gering ist. Sex-Expertin Jess O’Reilly berichtet gegenüber Women’s Health:

Viele Leute bevorzugen Cups gegenüber Tampons, weil sie keinen Faden haben und sie sich sicherer fühlen, dass keine Flüssigkeit austritt.

Nehmt ein Handtuch zur Hilfe

Ein Grund, warum viele Leute während der Periode vor Sex zurückschrecken, liegt daran, dass sie ihre Bettlaken nicht beschmutzen wollen. Doch dagegen gibt es einen ganz einfachen Trick: Legt einfach ein dunkles Handtuch unter euch.

Dieses saugt das Blut auf und schützt euer Bett. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr auch mehrere Handtücher übereinanderlegen