Diesen Fehler machen wir beim Waschen unserer Haare
Diesen Fehler machen wir beim Waschen unserer Haare
Weiterlesen

Diesen Fehler machen wir beim Waschen unserer Haare

Es ist an der Zeit, dass ihr ganz grundlegende Angewohnheiten eures Alltages überdenkt. Denn Haarspezialisten verraten, das wir die seit jeher einen Fehler beim Haarewaschen machen! Aber seht selbst.

Es gibt Dinge im Leben, die wir so verinnerlicht haben, dass wir schon gar nicht mehr darüber nachdenken - zum Beispiel, wie wir unsere Haare waschen. Habt ihr beim Duschen jemals über die Reihenfolge von Shampoo und Pflegeprodukten philosophiert?

Falsche Routine bei der Haarpflege

Vermutlich nicht. Über die Jahre hinweg hat sich dabei allerdings ein Fehler eingeschlichen, wie Haarspezialisten nun bekannt geben. Wir müssen unsere Routinen überdenken.

Die meisten Menschen haben sich unbewusst eine ganz spezielle Haarpflege-Routine zugelegt. Beim Duschen wird das Haar zuerst einshampooniert, bevor wir danach Pflegeprodukte anwenden. Erkennt ihr euch wieder?

Experten raten: Wir müssen unsere Haarpflege-Routine überdenken.  southerlycourse / Getty Images

Wenn ja, dann solltet ihr diese Routine ganz schnell vergessen. Haarspezialisten sind sich einig, dass das genau Gegenteil unserem Haar in Wirklichkeit besser tut - ob ihr es glaubt oder nicht!

Zuerst das Pflegeprodukt, dann das Shampoo

Für das nächste Mal Duschen bedeutet das also: Zuerst das Pflegeprodukt auftragen und dann einwirken lassen. Erst danach solltet ihr euch mit dem Shampoo die Haare waschen. Dafür haben die Experten auch einen triftigen Grund parat.

Durch die umgekehrte Reihenfolge erhalten die Haare ihre pflegenden Wirkstoffe als erstes. Durch das nachträgliche Waschen werden sie dann locker, leicht und fluffig - wie wir uns es wünschen! Probiert es also einfach mal aus. Ihr werdet sehen, nicht immer ist das, was wir verinnerlicht haben, auch das Beste für uns.

Auch nach dem Waschen solltet ihr einige Dinge beachten. Trocknet eure Haare beispielsweise unbedingt, bevor ihr das Haus verlasst. Mit nassen Haaren herauszugehen, ist nämlich extrem gesundheitsschädlich!

Von Thomas Schmitt

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen