So bleibt eure Arbeitsfläche in der Küche immer ordentlich und sauber!
So bleibt eure Arbeitsfläche in der Küche immer ordentlich und sauber!
So bleibt eure Arbeitsfläche in der Küche immer ordentlich und sauber!
Weiterlesen

So bleibt eure Arbeitsfläche in der Küche immer ordentlich und sauber!

Es ist nicht immer einfach, einen übersichtlichen und sauberen Arbeitsbereich zu haben, wenn man ganze Nachmittage mit aufwendigen Küchenexperimenten verbringt! Um euch die Sache einfacher zu machen, haben wir ein paar Tipps zusammengetragen.

Damit eure Arbeitsfläche oder Anrichte in der Küche immer perfekt aussieht, haben wir ein paar schnelle und effiziente Tipps, mit denen ihr im Nu wieder mehr Platz habt und die Fläche einfacher reinigen könnt.

1. Bewahrt so viel wie möglich in den Schränken auf

Das mag nun offensichtlich klingen, aber viele beherzigen diesen Tipp nicht. Für eine aufgeräumte und saubere Arbeitsfläche solltet ihr zuallererst so viel Zubehör und so viele Utensilien wie möglich in euren Schränken verstauen. So habt ihr von vornherein mehr Platz!

2. Mistet eure Küche aus

Für eine geordnete Arbeitsfläche solltet ihr außerdem eure Küche ausmisten. Wie geht das am besten? Tragt alles zusammen, was ihr habt, und behaltet nur das Nötigste. Den Rest könnt ihr verkaufen oder verschenken. Stellt euch immer die Frage, wie häufig ihr bestimmte Utensilien oder Gegenstände tatsächlich verwendet. So wisst ihr ganz schnell, was ihr damit tun solltet!

3. Legt euch intelligente Wandhalterungen zu

Dieser Tipp kann sehr viel bewirken: Überlegt, ob ihr nicht bestimmte Dinge auch an der Wand aufbewahren könnt. Wandhaken eignen sich ausgezeichnet für Töpfe und Pfannen, während magnetische Messerhalter den klobigen Messerblock ersetzen. Auch ein Gewürzregal ist sehr praktisch. Es gibt nichts Besseres, um scheinbar aus dem Nichts mehr Stauraum zu zaubern!

4. Verwendet Tabletts

Wenn ihr keine losen Gegenstände auf eurer Arbeitsfläche haben wollt, könnt ihr euch Tabletts zulegen, um darauf Deko-Objekte und Zubehör zu lagern. So sieht alles gleich viel aufgeräumter aus und lässt sich ganz schnell wegräumen, wenn ihr die Arbeitsfläche zum Backen und Kochen braucht!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen