Von der Straße aufgesammelt: Künstler verwandelt Müll in Graffiti mit wichtiger Message
Von der Straße aufgesammelt: Künstler verwandelt Müll in Graffiti mit wichtiger Message
Weiterlesen

Von der Straße aufgesammelt: Künstler verwandelt Müll in Graffiti mit wichtiger Message

Sagt euch der Straßenkünstler Artur Bordalo etwas? Seine Werke sind eine ganz besondere Art der Street Art, die nach und nach die Straßen großer Städte auf der ganzen Welt erobert... Wir erklären, welche wichtige Message der Künstler hat.

Street Art ist in den letzten Jahren spätestens mit Banksy museumsreif geworden. Immer wieder beschäftigen sich die politisch interessierten Street Art-Künstler und Künstlerinnen mit den drängenden Fragen unserer Zeit und halten der Gesellschaft einen Spiegel vors Gesicht.

Kunst aus Müll  FilmMagic / Kontributor@Getty Images

Kunst

So auch bei diesem jungen Portugieser: Bei Artur Bordalo gehen Kunst und Tierschutz Hand in Hand! Grund genug, um einen näheren Blick auf den Street Artist und seine Werke zu werfen (Video), die im Internet viral gehen.

Kreativität und Recycling

Wir möchten euch also voller Begeisterung Artur Bordalo vorstellen: Schon sehr früh hat sich der portugiesische Künstler für das Wohlergehen der Tiere eingesetzt. Was wäre also naheliegender, als diese Herzensangelegenheit auch in seiner Kunst zum Ausdruck zu bringen?

Mit den Kunstwerken aus alten Spielsachen, Plastikteilen und anderen Abfällen, die Artur Bordalo auf den Straßen großer Städte sammelt, setzt er gleichzeitig ein Zeichen für den Erhalt der Artenvielfalt als auch gegen die starke und für die Umwelt besonders schädliche Abfallproduktion der Menschen.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen