Virtuelles Dating: So hältst du trotz Social Distancing dein Liebesleben am Laufen
Virtuelles Dating: So hältst du trotz Social Distancing dein Liebesleben am Laufen
Weiterlesen

Virtuelles Dating: So hältst du trotz Social Distancing dein Liebesleben am Laufen

Die Pandemie stellt unseren Alltag komplett auf den Kopf. Statt jeden Morgen an die Arbeit zu fahren, schlürfen wir aus dem Schlafzimmer in unser Arbeitszimmer. Statt uns mit Freunden zu treffen, sind wir plötzlich wieder am Telefonieren oder Skypen. Doch was tun, damit unser Liebesleben nicht erlischt?

Erst einmal können wir alle dankbar sein, in Zeiten zu leben, in denen es uns der technische Fortschritt trotz Pandemie und Social Distancing möglich macht, mit unseren Liebsten und unseren Freunden in Kontakt zu blieben - und auch, neue Menschen und potentielle Lover kennenzulernen.

Online Dating war niemals wichtiger  fizkes@Getty Images

Online Dating - take it to the next level

Statt mit einem Match hin- und herzuschreiben und schließlich ein Date in einer Bar oder einem Restaurant auszumachen, verabrede dich zum gemeinsamen Videotelefonieren. Ob Skype oder FaceTime, ihr könnt direkt miteinander kommunizieren und euch sehen, ohne im gleichen Raum zu sein.

Um der ungewohnten Situation etwas die Spannung zu nehmen (ein wenig Nervosität gehört aber doch bei jedem guten Date dazu), verabredet euch zu einer gemeinsamen Aktion. Ihr könnt zum Beispiel gemeinsam ein Gericht kochen, das ihr beide noch nie zubereitet habt und hinterher vergleichen, wer es schöner angerichtet hat - beim Geschmack wird es da schon etwas schwieriger...

Wenn ihr euch einer Challenge stellen wollt, kann auch einer von euch drei Zutaten wählen, aus denen ihr ein leckeres Gericht improvisieren sollt. Beim nächsten Date - voraussichtlich, dass es eine Fortsetzung gibt - ist der/ die andere dran.

Wichtig ist, dass ihr auch per Video gemeinsam Spaß haben könnt. Der Vorteil daran, beim Videogespräch einer Tätigkeit nachzugehen ist, dass ihr peinlichen Stillen keine Chance gebt. Ihr seid beide beschäftigt, da ist eine ruhige Konzentration von Zeit zu Zeit angepasst.

Im Anschluss könnt ihr euch zum gemeinsamen Candle-Light-Dinner vor den Laptop oder vors Handy setzen. Das Eis ist bereits gebrochen und jetzt könnt ihr in der intimen Situation ins Gespräch kommen. Ihr könnt auch etwas Musik im Hintergrund abspielen. Einigt euch auf eine Playlist oder spielt euch gegenseitig eure Lieblingslieder vor, das allein sorgt schon für viel Gesprächsstoff!

Wenn ihr euch schon ein bisschen besser kennt und ihr bereits ein paar Gemeinsamkeiten entdeckt habt, könnt ihr thematische Dates zu diesen Gemeinsamkeiten verabreden:

  • Schaut gemeinsam euren Lieblingsfilm, währenddessen und im Anschluss habt ihr sicher viel zu diskutieren
  • Lest euch Stellen aus eurem Lieblingsbuch vor und diskutiert darüber
  • Vielleicht schaut ihr wöchentlich die gleiche TV-Show? Dann könnt ihr euch wöchentlich gemeinsam bei eurem Date über die letzte Folge auslassen
  • Oder ihr spielt beide gerne Spiele? Dann spielt via Videogespräch gemeinsam Karten - Schummeln erlaubt!

Es gibt noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, eure Video-Dates zu gestalten, werdet gemeinsam kreativ! Doch damit es zum Date kommen kann, muss erst mal der Match her! Darum solltest du die Zeit der Quarantäne nutzen, dein Profilbild mal wieder aufzufrischen und ihm neues Leben einzuhauchen!

Pimp your Profile

Dein Online-Profil ist dein Aushängeschild. Schließlich kannst du derzeit nicht mehr in Bars oder Cafés gehen, um dort jemanden kennenzulernen. Lass dir also etwas Kreatives einfallen, um potentielle Dates auf dich aufmerksam zu machen.

Sein Profilbild zu aktualisieren, ist ein toller Grund, sich trotz Quarantäne mal wieder zurechtzumachen. Probiere verschiedene Outfits aus und posiere in unterschiedlichen Ecken deiner Wohnung.

Oder hast du ein spezielles Talent? Filme dich beim Singen mit der Gitarre (aber bitte nur, wenn dir andere Personen als Verwandte und Freunde bestätigt haben, dass du gut singen kannst) und veröffentliche das Video auf deinem Profil. Oder lade ein Foto von einem selbstgeschrieben Gedicht hoch.

Verleihe deinem Profil deine Persönlichkeit und scheue dich nicht, der Welt zu zeigen, wer du wirklich bist! Schließlich gibt es in der echten Welt auch keine Filterfunktion und du willst deinem Schwarm sicher nach der Quarantäne auch in der echten Welt begegnen.

Slow Dating

Gib Slow Dating eine Chance! Gib dir und deinem Gegenüber die Möglichkeit, euch wirklich kennenzulernen. In Zeiten, in denen alles schneller und höher hinaus gehen soll, zwingt uns das Coronavirus derzeit einen Gang runterzuschalten.

Ist dein derzeitiger Partner die Liebe deines Lebens?
Auch interessant
Ist dein derzeitiger Partner die Liebe deines Lebens?

Sieh das als Gelegenheit, einen neuen Menschen wirklich kennenzulernen und ihn in dein Leben einzulassen, anstatt nach nur einem Date miteinander in die Kiste zu springen und dann nie wieder voneinander zu hören - dagegen ist natürlich auch nichts auszusetzen, doch wenn du an wirklichen Dates interessiert bist, könnte die Quarantäne deine Chance sein Mr oder Mrs Right kennenzulernen.

In dem Video weiter oben erklären wir dir, worauf es beim Slow Dating ankommt!

Von Sarah Kirsch
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen