Warum nur werfen immer mehr Deutsche eine Aspirin-Tablette in ihre Waschmaschine?

Wäsche waschen ist für viele eine lästige Tätigkeit im Haushalt. Die Wäsche muss vor dem Waschen nach Farben getrennt werden, Temperatur und Waschprogramm müssen richtig ausgewählt werden und zu guter Letzt stellt sich die Frage nach dem richtigen Waschmittel oder Weichspüler. Immer mehr Menschen hierzulande werfen eine Aspirin-Tablette in die Wäsche. Wozu das gut sein kann, zeigen wir im Video.

Warum nur werfen immer mehr Deutsche eine Aspirin-Tablette in ihre Waschmaschine?
Weiterlesen
Weiterlesen

Wie bleibt weiße Wäsche weiß?

Im Laufe der Zeit und nach mehrmaligem Waschen vergilb und vergraut unsere weiße Wäsche.

Unser Tipp: Mit Aspirin wird sie wieder weiß!

Das lässt sich vermeiden, wenn du Aspirin vor dem Waschen verwendest.

Dazu einfach fünf Aspirin zu Pulver zerstoßen, in heißem Wasser auflösen, die Wäsche darin einweichen und dann normal in der Maschine waschen.

So wird die Wäsche wieder strahlend weiß und bekommt ein zweites Leben!

Die Waschmaschine kannst du übrigens mit einem Spülmaschinen-Tab reinigen.