Das verrät die Farbe deiner Zunge über deine Gesundheit
Das verrät die Farbe deiner Zunge über deine Gesundheit
Weiterlesen

Das verrät die Farbe deiner Zunge über deine Gesundheit

Die Zunge ist nicht nur ein wichtiges Organ zum Sprechen und zum Schmecken... Farbe und Aussehen der Zunge verraten so einiges über deinen Gesundheitszustand. Also Zunge raus und in den Spiegel geschaut!

Schon bei der Mund-Hygiene lernt man: Auf der Zunge befinden sich viele Bakterien. Doch diese sind notwendig, um unsere Verdauung zu steuern und den Mundinnenraum zu schützen. Allerdings zeigt uns die Farbe unserer Zunge an, ob alles mit unserer Gesundheit zum besten steht.

Mangelerscheinungen und Infektionen

Tatsächlich gibt die Färbung unserer Zunge uns darüber Aufschluss, ob in unserem Körper Mangelerscheinungen bestehen. Die jeweilige Farbe kann aber auch ein erstes Anzeichen für eine Infektion sein.

Die Zunge kann dir verraten, ob du an einer Infektion erkrankt bist  webphotographeer@Getty Images

Die Farben und ihre Bedeutung

Eine rosa Zunge ohne besondere Merkmale oder auffällige Spuren ist ein Zeichen für einen gesunden Organismus. Hat deine Zunge jedoch einen weißlichen Belag und ist geschwollen, hast du wahrscheinlich einen viralen Infekt und Fieber.

Ein einheitlich weißer Zungenbelag kann ein Zeichen für Verdauungsprobleme sowie eine Magen-Darm-Infektion sein oder kann auf einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen hinweisen. Ein fleckiger weißer Zungenbelag, der verschwindet, wenn man daran kratzt, ist vielleicht ein Anzeichen für einen harmlosen Pilzbefall, der sich mit einem Anti-Pilz-Antibiotikum behandeln lässt.

Eine Zunge mit Bläschen und weißem Belag könnte ein erstes Anzeichen für Herpes sein. Da es sich hierbei um eine oft schmerzhafte und mit Fieber begleitete Virus-Erkrankung handelt, solltest du dich ärztlich untersuchen lassen.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen