Feuchter Orgasmus: Auch Frauen können beim Sex ejakulierenFeuchter Orgasmus: Auch Frauen können beim Sex ejakulieren
Feuchter Orgasmus: Auch Frauen können beim Sex ejakulieren
Weiterlesen

Feuchter Orgasmus: Auch Frauen können beim Sex ejakulieren

Es ist ein Thema, das zu lange tabu war. Auch Frauen können einen feuchten Orgasmus haben, aber viele wissen es einfach nicht. Wie also erreicht man diese Ekstase der weiblichen Ejakulation?

Was bedeutet es, eine feuchten Orgasmus zu haben? Zuerst solltest du wissen, dass 75 % der Frauen während des Orgasmus ejakulieren, aber meistens ist die Menge zu klein, um sie zu bemerken. Bei anderen ist die Flüssigkeit reichhaltiger und kann sogar ein Glas füllen. Das sind die sogenannten "Feuchten Orgasmen".

Am feuchten Orgasmus der Frau ist nichts Schmutziges  B2M Productions@Getty Images

Woher kommt die Flüssigkeit?

Es sind jedoch absolut keine Anomalien. Ganz im Gegenteil. Wenn eine Frau die weibliche Ejakulation erreicht, ist ihr Orgasmus auf dem Höhepunkt. Es ist, als hätte sie multiple Orgasmen, und der Begriff "Im Siebten Himmel sein" bekommt seine volle Bedeutung.

Die weibliche Ejakulation besteht aus einer Flüssigkeit, die aus der Harnröhre ausgestoßen wird, wenn die Frau kurz vor einem Orgasmus steht oder einen hat. Aber was herauskommt, ist keine einfache Scheidenflüssigkeit. Sie besteht hauptsächlich aus stark verdünntem Urin.

Es ist nichts Schmutziges, eventuelle Bakterien hatten keine Zeit, sich zu entwickeln. Andere denken auch, dass es sich um eine Mischung aus verdünntem Urin und Sekreten aus der Paraurethraldrüse handelt, auch bekannt als die "weibliche Prostata". Diese Flüssigkeit ist ähnlich wie die präejakulative Flüssigkeit bei Männern, auch als Lusttropfen bekannt.

Wie bekommt frau einen feuchten Orgasmus?

Erste Tatsache: Wir sind alle fähig zu einem feuchtem Orgasmus. Das Problem ist, dass wir dieses unglaubliche Abenteuer - vielleicht - noch nicht erlebt haben. Um das zu erreichen, musst du mit deinem Körper, deiner Sexualität und natürlich deinem Partner/ deiner Partnerin im Einklang sein.

Um einen feuchten Orgasmus zu haben, brauchen wir ein totales Loslassen. Er kann durch klitorale Stimulation oder vaginale Penetration erreicht werden. Der beste Ratschlag, den wir dir geben können, ist, es nicht zu sehr zu versuchen! Die weibliche Ejakulation tritt besonders dann auf, wenn man sie nicht erwartet und wenn man den Moment in vollen Zügen erlebt.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen