Wer hätte das gedacht? Die Knöpfe auf den Schultern von Mänteln haben tatsächlich eine Funktion

Wer hätte das gedacht? Die Knöpfe auf den Schultern von Mänteln haben tatsächlich eine Funktion

Neuigkeiten aus der Modewelt: Endlich kommt heraus, wofür die Knöpfe auf den Schultern von Mänteln gut sind. Wir verraten euch mehr.

Egal ob eine Perfecto aus Leder, ein Trenchcoat oder ein Kurzmantel, sie alle haben eine Gemeinsamkeit: An den Schultern haben diese Kleidungsstücke eine Lasche, die mit einem Knopf befestigt ist.

Erleuchtung bei Twitter

Das ist euch noch nicht aufgefallen? Ehrlich gesagt, uns auch nicht. Doch da wussten wir auch noch nicht, was für eine tolle Funktion sie haben, denn diese Lasche und ihr Knopf sind alles andere als nur Zierde.

Eine junge Frau mit dem Nutzernamen Francheskahor6 klärt uns auf Twitter über die Funktion dieser modischen Spielerei auf, wie die britische Boulevardzeitung The Sun jetzt berichtet.

"Ich habe 18 Jahre gebraucht, um herauszufinden, dass die komischen Knöpfe auf den Schultern meiner Jacken dafür da sind, die Handtaschen an Ort und Stelle zu halten, damit sie nicht runterfallen. Wer wusste das?"
Auch interessant
Lebensmittel, die auf keinen Fall in die Mikrowelle dürfen!

Fashionistas werden begeistert sein

Dieser Tweet hat bereits mehr als 160.000 Likes und ist für viele Fashionistas eine echte Offenbarung: Diese Lasche auf unseren Schultern hat also wirklich eine Funktion. Obwohl die Kreation nicht gerade von gestern ist, wusste doch kaum einer, dass sie dafür da ist, die Handtasche festzuhalten und zu verhindern, dass sie von der Schulter rutscht.

Also: Holt eure Jacken aus dem Schrank und nutzt diese Entdeckung! Wenn ihr mit eurer Jacke trotzdem nichts mehr anfangen könnt: Auch nicht weiter schlimm, mit manchen alten Kleidungsstücken könnt ihr sogar noch viel Geld machen.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen