Wie Sie Ihr hartgekochtes Ei ohne mühseliges Pellen aus der Schale bekommen
Wie Sie Ihr hartgekochtes Ei ohne mühseliges Pellen aus der Schale bekommen
Wie Sie Ihr hartgekochtes Ei ohne mühseliges Pellen aus der Schale bekommen
Weiterlesen

Wie Sie Ihr hartgekochtes Ei ohne mühseliges Pellen aus der Schale bekommen

Falls Sie nicht gern hartgekochte Eier pellen, probieren Sie es doch einmal mit diesem einfachen Trick! Sie brauchen nur ein bisschen Puste!

Hallo allerseits!

Ich habe dieses Video gemacht, weil ich nicht gern hartgekochte Eier auspelle.

Daher habe ich mich ein bisschen umgesehen und schließlich diese einfache Methode gefunden.

Ich mache es Ihnen einmal vor, damit Sie sehen, wie es geht.

Zuerst einmal kochen Sie Ihr Ei. Dabei muss es gut mit Wasser bedeckt sein.

Nur wenn wirklich genug Wasser im Topf ist, kann sich die Schale so richtig mit Wasser vollsaugen.

Wenn das Ei dann hartgekocht ist, schrecken Sie es mit kaltem Wasser und Eiswürfeln ab, lassen es abkühlen…

Dann nehmen Sie Ihr Ei, schlagen es an beiden Enden leicht auf… an der Spitze und am dicken Ende… und entfernen mit den Fingern schon ein bisschen Eierschale.

Am dicken Ende etwas mehr…

So ungefähr!

An der Spitze darf es etwas weniger sein…

Sehen Sie, so!

Dann nehmen Sie es wieder in die Hand… So… Und blasen an der Spitze…

Es lässt sich einfach aus der Schale blasen! Und sie mussten nicht umständlich pellen.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen