Wunderwaffe gegen Heißhunger: Ein paar Pilze am Tag halten Naschgelüste in Schach

Ihr könnt es einfach nicht sein lassen, zwischendurch immer mal wieder zu naschen? Ein bestimmtes Lebensmittel könnte euch dabei helfen, mit dem Herumknabbern ein für allemal aufzuhören.

Wunderwaffe gegen Heißhunger: Ein paar Pilze am Tag halten Naschgelüste in Schach
Weiterlesen
Weiterlesen

Egal, ob eine Tafel Schokolade bei euch herumliegt, ihr euch an dem eigentlich sehr gesunden Clean Baking versucht oder eine Schachtel mit Süßigkeiten vor euch steht: Die Versuchung zu naschen, ist immer groß. Es gibt jedoch eine wunderbare Technik, um ihr gar nicht erst nachzugeben.

Der richtige Zeitpunkt ist gefragt

Auch wenn Völlerei nicht wirklich etwas Schlechtes ist und wir es uns alle manchmal richtig verdient haben, zwischen den Mahlzeiten zu essen, versuchen manche Menschen aus gesundheitlichen Gründen oder zum Abnehmen damit aufzuhören. Aber wie soll das am besten gehen? Es gibt ein Wundermittel gegen das Naschen, das man in jedem Supermarkt kaufen kann: Pilze!

Laut einer in der Zeitschrift Appetite veröffentlichten Studie solltet ihr diese zu einer bestimmten Tageszeit zu euch nehmen, um dem Essen zwischen den Mahlzeiten Einhalt zu gebieten: zum Frühstück!

Noch viel mehr Vorteile

Die Studie zeigt, dass diese magische Zutat viel gehaltvoller ist als viele anderen, wie Fleisch oder Ballaststoffe. Da sie schwer im Magen liegen und zum Sättigungsgefühl beitragen, verhindern sie den kleinen Hunger am Vormittag oder Nachmittag.

Die Vorbeugung von Naschereien ist nicht der einzige Vorteil von Pilzen. Egal ob Champignons, Steinpilze oder Trüffel: Alle Sorten haben zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Pilze gehören zu den proteinreichsten Lebensmitteln, in ihnen steckt mehr Eiweiß als in den meisten anderen Gemüsesorten, was zur Stärkung von Knochen, Nägeln, Haaren und Muskeln beiträgt.

Außerdem enthalten sie die Vitamine B und D, die das Immunsystem stärken. Damit ihn ihnen maximal viel Vitamin D steckt, könnt ihr übrigens einen kleinen Trick anwenden, der sie zur wahren Vitaminbombe werden lässt.

Sie sind außerdem reich an Mineralien, wie Zink und Eisen, die gut für den Körper sind. Aber das ist noch nicht alles: Ihr niedriger Kohlenhydrat- und Kaloriengehalt macht sie zu einem echten Schlankheitsmittel. Also: Seid ihr bereit, morgens neben euren Marmeladenbroten auch noch ein paar Pilze zu essen?