Zu häufiges Waschen: Kleidungsstücke, die ihr wahrscheinlich zu oft reinigt

Zu häufiges Waschen: Kleidungsstücke, die ihr wahrscheinlich zu oft reinigt

Ihr seid sehr reinlich und gebt jedes Kleidungsstück in die Wäsche, sobald ihr es einmal getragen habt? Das ist nicht notwendig, es gibt Klamotten, die ihr nicht so häufig waschen müsst!

Jeans

Ihr wusstet das vermutlich noch nicht, aber es ist nicht notwendig, eure Jeans täglich zu waschen, vor allem, wenn ihr sie nicht täglich tragt. Eine Maschinenwäsche einmal pro Woche reicht auf jeden Fall aus.

Wechselt euch beim Tragen einfach mit verschiedenen Hosen ab. Wenn ihr eure Jeans nicht jeden Tag tragt, reicht es völlig aus, sie einmal pro Woche zu waschen. Wenn ihr eure Hosen sammelt und etwas wartet, genügt sogar ein Waschgang im Monat - dafür solltet ihr aber genug Ersatzklamotten parat haben.

BH

Auch euren BH braucht ihr nicht täglich zu waschen. Idealerweise gebt ihr ihn ein oder zwei Mal pro Woche in die Wäsche, je nachdem, wie viel ihr geschwitzt habt. Übrigens: Bevor ihr eure alten BH's weggebt, wirft mal hier drauf ein Auge! Denn euer alte BH kann Schildkröten das Leben retten!

Pyjama

Ihr tragt ihn zwar jede Nacht, aber auch euren Schlafanzug braucht ihr nicht so häufig zu waschen. Warum? Ihr schlüpft meist dann in den Pyjama, wenn ihr aus der Dusche kommt, also wenn ihr frisch gewaschen seid.

Dann liegt ihr wahrscheinlich ein bisschen auf der Couch und schlaft schließlich darin. Er wird also nicht so schnell schmutzig. Es versteht sich von selbst, dass er natürlich dennoch regelmäßig gewaschen werden muss. Einmal pro Woche ist die perfekte Zahl.

Pullis oder Westen

Pullis oder Westen tragen wir meist über einem T-Shirt. Wenn ihr nicht viel schwitzt, könnt ihr sie zwei oder drei Mal tragen, bevor ihr sie wascht. Bei Kleidungsstücken aus Kunstfaser sollten die Waschgänge jedoch häufiger sein, als wenn sie aus Baumwolle oder Wolle sind. Synthetikmaterial lässt uns nämlich mehr schwitzen.

Auch interessant
Lebensmittel, die auf keinen Fall in die Mikrowelle dürfen!

Blazer

Einen Blazer könnt ihr mindestens vier Mal tragen, bevor ihr ihn in die Wäsche gebt. Auch hier gilt, dass ihr besser zu Teilen aus Baumwolle greift, da ihr darin weniger schwitzt.

Oben im Video haben wir das Wichtigste nochmal für euch zusammengefasst!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen