Die Zähne im Traum verlieren: Was hat das zu bedeuten?

Die Zähne im Traum verlieren: Was hat das zu bedeuten?

Über die Zähne wird im Alltag oft nur nachgedacht, wenn diese schmerzen. Neben dem optischen Nutzen schöner Zähne wird es dir wahrscheinlich ähnlich gehen und du wirst nicht zu viele Gedanken an deine Zähne verschwenden. Kommen diese dann aber in Träumen vor, ist die Traumdeutung gefragt. Dank einer sinnvollen Deutung kannst du darauf schließen, inwiefern die Zähne eine Bedeutung haben, die du auch anderweitig interpretieren kannst.

Der Verlust von Zähnen ist gleich auf mehreren Ebenen wichtig, wenn auch sehr unschön. So ist ein fehlender Zahn nicht nur ein unheimlich schmerzhafter Prozess, sondern steht ebenfalls für ein unvollständiges Gebiss, welches als Resultat des Zahnverlusts bleibt.

Verlieren wir Zähne, wird gleichzeitig ein Prozess eingeleitet, der mit vielen Besuchen beim Zahnarzt einhergeht und ebenfalls für gewisse Unsicherheiten steht, wenn es um die Kostenfrage geht.

Alles in allem ist das Verlieren der Zähne also bereits im bewussten Zustand mit vielen Unsicherheiten und unangenehmen Prozessen verbunden.

Die Zähne zählen zu den wichtigsten Werkzeugen des menschlichen Körpers

Der Mensch ist aufgrund einiger körperlicher Merkmale das, was er ist. Neben dem ausgebildeten Gehirn prägen besonders die Hände mit dem Daumen und auch das Gebiss den Menschen entscheidend. Das Gebiss ist besonders wichtig, immerhin bestimmt es mit, was wir zu uns nehmen und wie wir uns entwickeln können. Gehen einzelne Zähne als Bestandteile des Gebisses im Traum verloren, kann man sich eventuell der Traumdeutung widmen, die auch bei anderen Träumen, wie dem Betrug des Partners oder dem Träumen vom Tod, viele Interpretationsansätze zulässt.

Wieso und wie viele Zähne verloren gehen hat eine Bedeutung

Wieso du deine Zähne verlierst, spielt eine Rolle bei der Traumdeutung der Zähne. Fallen diese einfach so aus, ist das ein höchst unkontrollierter Prozess und kann mit einem Kontrollverlust im eigenen Leben zusammenstehen. Findet im echten Leben gerade ein Prozess statt, auf den du wenig Einfluss hast, kann sich diese Angst beispielsweise durch das Ausfallen dieser Zähne zeigen.

Die Anzahl der Zähne, die verloren gehen, ist für die Traumdeutung auch von großer Wichtigkeit, da Zahlen eine ebenso symbolische Bedeutung haben wie die Zähne selbst. In der Traumdeutung kann der Verlust von z.B. zwei Zähnen eine innere Zerrissenheit darstellen, die vor unangenehmen Situationen auftritt. Die Zahl acht steht für potenziellen Übermut, während die Zahl sechs für eine Störung der Ausgeglichenheit in der Partnerschaft stehen kann.

Negative Assoziationen bei der Traumdeutung von Zahnverlust

Auch interessant
Die fünf teuersten Katzen der Welt und was sie kosten

Das Verlieren von Zähnen im Traum kann natürlich immer anders interpretiert werden, wir haben v.a. die zentralen Interpretationsansätze näher beleuchtet. Die Zähne spielen im Leben von Menschen eine wichtige Rolle, deshalb ist die Traumdeutung der Zähne bei Verlust so wichtig.

Leider stehen oft auch schlechte Nachrichten an, wenn du den Verlust von Zähnen im Traum näher deuten möchtest. Die stets medizinische Bedeutung der Zähne ist stellenweise eine unterbewusste Deutung, da der Verlust von Zähnen für eine schlechte Gesundheit stehen kann. Insgesamt bestehen also viele Möglichkeiten der Traumdeutung der Zähne.

Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen