Dyed Pits: Achselhaar-Trend breitet sich rasant aus
Dyed Pits: Achselhaar-Trend breitet sich rasant aus
Weiterlesen

Dyed Pits: Achselhaar-Trend breitet sich rasant aus

Bist du bereit für den neuesten Beauty-Trend aus den USA? Diesen Sommer sprießt es unter den Armen. Und dazu noch in Farbe! Zahlreiche Promis wie Sängerin Miley Cyrus haben den neuen Trend schon ausprobiert.

Der neue Beauty-Trend ist farbenfroh, kunterbunt, sprießt und gedeiht. Vor allem unter den Armen. Der verrückte neue Trend besteht darin, sich die Achselhaare zu färben. Nein, das ist kein Witz!

Nach den Haaren haben auch die Achselhaare ein Anrecht auf Farbe und Aufmerksamkeit. Und den Anhängern dieser neuen Mode fehlt es nicht an Einfallsreichtum. Farbe ist angesagt. Ob Blau, Rosa, Grün oder gleich alle Regenbogenarben zugleich. Die Achselhöhle wird zum künstlerischen Ausdruck.

Auf Instagram unter dem Hashtag #dyedpits macht der kunterbunte Wildwuchs Furore. Und es kommen ständig neue Fotos hinzu. Mitmachen ist ganz einfach. Einfach die Achselhöhle sorgfältig waschen, trocknen, mit einem Tropfen Körperöl einreiben. Dann an einer kleinen Stelle noch schnell einen Allergietest mit der Haarfarbe gemacht, um die Verträglichkeit zu testen. Und wenn es diesbezüglich kein Problem gibt, kann es losgehen.

Sind deine Achselhaare erst einmal gefärbt, kannst du deine Fotos auf Instagram posten. Und? Überzeugt? Keine Lust mitzumachen?

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen