Heidi Klum in "Die Bergretter": Auch in diesen Serien und Filmen ist sie zu sehen

Sie modelt, moderiert, bewertet, singt und malt - ab und zu macht Heidi Klum aber auch Ausflüge in die Schauspielerei. Vor ihrem Auftritt in "Die Bergretter" spielte sie bereits in diesen Kultserien mit.

Heidi Klum in "Die Bergretter": Auch in diesen Serien und Filmen ist sie zu sehen
© imago images/Everett Collection
Heidi Klum in "Die Bergretter": Auch in diesen Serien und Filmen ist sie zu sehen

Heidi Klums (50) Rolle in "Die Bergretter" ist längst nicht der erste Ausflug des Models ins Schauspielfach. Die 50-Jährige war bereits in einigen bekannten Serien und Filmen zu sehen, wenn auch meist nur in kurzen Auftritten. In diesen Produktionen war der "Germany's next Topmodel"-Star dabei:

Heidi Klum spielte die Freundin von Michael J. Fox

Bereits 1998 schnupperte Heidi Klum kurz Hollywood-Luft mit einem Cameo-Auftritt im Film "Studio 54" mit den Hauptdarstellern Ryan Phillippe (49) und Salma Hayek (57). Mehr Bildschirmzeit hatte sie schließlich 1999 in der Sitcom "Chaos City": Klum spielte in sieben Folgen der dritten Staffel sich selbst als Freundin von Michael Flaherty, der von Michael J. Fox (62) dargestellt wurde.

Klum in "Zoolander" und "Sex and the City"

Nach weiteren kleinen Rollen in der Serie "Cursed" (2000) und dem Film "Über kurz oder lang" (2001), in dem sie neben Josh Hartnett (45) ein Frisuren-Model spielte, feierte Heidi Klum dann einen Gastauftritt in der Erfolgskomödie "Zoolander" (2001) mit Ben Stiller (57) und Owen Wilson (54) sowie einen besonderen Auftritt in "Sex and the City" (2001). Dort trat sie ebenfalls als sie selbst auf: Sie stieg in einer Szene auf einem Laufsteg über die zuvor gestolperte Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) hinweg. Wenig später erschien Klum in "Malcolm mittendrin" (2002) als zahnlose Eishockeyspielerin.

Gastauftritt in "Der Teufel trägt Prada"

Es folgte ein kurzer Auftritt in "CSI: Miami" (2003) und eine Rolle in "Ella - Verflixt & zauberhaft" (2004) als freundliche Riesin, bevor mit "Der Teufel trägt Prada" (2006) ein weiteres Highlight zu Klums Filmografie hinzukam. In dem Kultfilm mit Meryl Streep (74), Anne Hathaway (41) und Emily Blunt (40) spielte sie sich erneut selbst und saß bei einer Modenschau prominent platziert im Publikum.

"How I Met Your Mother" und "Desperate Housewives"

Im Thriller "Verführung einer Fremden" (2007) gab sie eine Moderatorin, dann zeigte sich Klum einmal mehr in zwei Erfolgsserien als Heidi Klum: in "How I Met Your Mother" (2007), wo sie auf einer "Victoria's Secret"-Party auf Barney (Neil Patrick Harris) und Ted (Josh Radnor) trifft, sowie in "Desperate Housewives". Dort geigte Klum ihrer "alten Freundin" Gaby (Eva Longoria) in einer kurzen Szene gehörig die Meinung. Weitere kleine Auftritte gab es von Klum im Blockbuster "Ocean's 8" (2018) mit unter anderem Sandra Bullock (59), Cate Blanchett (54) und Anne Hathaway sowie in der Fernsehserie "Parks and Recreation" (2013) als eine Kleinstadtbürgermeisterin aus Dänemark.

Drama für Heidi Klum in "Die Bergretter"

Nun kommt ein weiterer TV-Auftritt für Heidi Klum hinzu. In der Folge "Bruderliebe" von "Die Bergretter" (ZDF, 23.11., 20:15 Uhr) spielt sie die Eventmanagerin Isabelle Klett, die eine Modenschau organisieren soll. Als sie mit Lukas Ritt (Aaron Karl) auf einem Motorrad unterwegs ist, kommt es zu einem Unfall, bei dem die beiden einen Abhang hinunterstürzen.

Heidi Klum sendet ihrer Mutter süße Glückwünsche zum 80. Geburtstag Heidi Klum sendet ihrer Mutter süße Glückwünsche zum 80. Geburtstag