Als erste Vizepräsidentin: Kamala Harris bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds
Als erste Vizepräsidentin: Kamala Harris bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds
Als erste Vizepräsidentin: Kamala Harris bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds
Weiterlesen

Als erste Vizepräsidentin: Kamala Harris bekommt Wachsfigur bei Madame Tussauds

Von Alma Feliz

Kamala Harris ist als erster Afroamerikaner und erster Amerikaner asiatischer Herkunft auch die erste Frau, die das Amt des Vizepräsidenten der USA bekleidet. Jetzt wird ihr eine ganz besondere Ehre zuteil.

Kamala Harris wird als erste Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika in die Geschichtsbücher eingehen. Auch die Tussauds Group erkennt ihren historischen Wert.

Eine große Ehre

Die Wachsfiguren-Museen von Madame Tussauds sind weltberühmt und in vielen Städten auf der Erde vertreten. Das Museum in New York bekommt bald eine besondere Ergänzung.

Kamala Harris, die derzeitige Vizepräsidentin der USA wird eine nach ihr geformte Wachsfigur erhalten, die neben der Figur des aktuellen Präsidenten Joe Biden stehen wird.

Das ist eine ganz besondere Ehre für die 56-jährige, da Madame Tussauds keinem Mann in ihrem Amt jemals eine Wachsfigur gefertigt hat. Die beiden Figuren sind momentan noch in Arbeit.

Es dauert noch eine Weile

Noch müssen sich Besucher gedulden, bis sie die Abbilder von Harris und Biden in New York bewundern können. Allein die Modellierung der Köpfe dauere sechs Wochen.

Bis die Körper auch fertiggestellt sind, kann es noch einmal vier bis sechs Monate dauern. Ab wann genau, die beiden ausgestellt werden, ist also noch unklar.

Die zuständige Bildhauerin, Vicky Grant, ist stolz, diese Aufgabe übernehmen zu dürfen. In einem Twitter-Video verrät sie, welche Details ihr besonders am Herzen liegen:

Ich denke, ihre wichtigsten Merkmale, die man richtig darstellen muss, sind ihr warmes und einladendes Lächeln und ihre Augen.

Hoffentlich gelingt das Unterfangen, und löst keinen Social-Media-Skandal aus, wie die Wachsfigur von Ariana Grande, mit der ihre Fans ganz und gar nicht einverstanden waren.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen