Diese Frau hat schon vier Mal im Lotto gewonnen - jetzt verrät sie ihren Trick!

Joan R. Ginther ist bekannt als die Frau mit dem größten Glück der Welt. Tatsächlich hat sie bereits vier Mal mehrere Millionen Euro in der Lotterie gewonnen. Was ist ihr Trick?

Diese Frau hat schon vier Mal im Lotto gewonnen - jetzt verrät sie ihren Trick!
Weiterlesen
Weiterlesen

Joan R. Ginther ist wohl die glücklichste Frau auf Erden, denn sie hat bereits vier Mal im Lotto gewonnen - und zwar indem sie in den USA mehrfach die Rubbel-Lose mit den Gewinner-Zahlen kauft. Das erste Mal gewinnt die Texanerin im Jahr 1993 - 4,8 Millionen Euro - und ist damals schon vollkommen überwältigt von ihrem Glück. Zehn Jahre später gewinnt sie noch einmal 1,7 Millionen Euro und wieder kann sie nicht glauben, dass sie derartiges Losglück hat.

Als wäre das nicht genug, spielt sie weiter Lotto und gewinnt beim dritten Mal ganze 2,7 Millionen. Ihre Glückssträhne reißt nicht ab und im Frühjahr 2008 gewinnt sie den Jackpot in Höhe von 8,9 Millionen Euro. Aber ihr Glück kommt nicht von ungefähr: Joan R. Ginther ist Professorin für Statistik an der renommierten Stanford University und es wird gemunkelt, dass sie den Algorithmus geknackt haben könnte, nach dem Gewinn-Rubbel-Lose verteilt werden.

Statistisch gesehen gibt es eine Chance von 1 zu 18.000 Billionen, vier Mal im Lotto zu gewinnen. Und trotzdem ist es möglich, wie uns Joan R. Ginther zeigt. Wir gehen dann mal los und kaufen uns einen Lottoschein.