Harry Potter: Dieser Schauspieler hat so abgenommen, dass man ihn nicht mehr wiedererkennt (Video)
Harry Potter: Dieser Schauspieler hat so abgenommen, dass man ihn nicht mehr wiedererkennt (Video)
Harry Potter: Dieser Schauspieler hat so abgenommen, dass man ihn nicht mehr wiedererkennt (Video)
Weiterlesen

Harry Potter: Dieser Schauspieler hat so abgenommen, dass man ihn nicht mehr wiedererkennt (Video)

Von Pia Karim

Dieser Schauspieler aus der Harry-Potter-Saga hat sich körperlich so sehr verändert, dass er nicht mehr wiederzuerkennen ist.

Die Harry-Potter-Saga ist eine der beliebtesten und lukrativsten in der Literatur- und Kinowelt. Obwohl Schöpferin J.K. Rowling kürzlich wegen ihrer transfeindlichen Aussagen in Verruf geraten ist, hat das Universum, das sie geschaffen hat, noch immer auf der ganzen Welt begeisterte Fans.

Schwere Zeiten für die Schauspieler der Saga

Viele der Schauspieler haben das Ende der Saga jedoch nicht annähernd so gut verkraftet, wie man meinen könnte. Daniel Radcliffe zum Beispiel flüchtet sich immer wieder in den Alkohol und Rupert Grint gesteht gegenüber der Sun, dass er nur um Haaresbreite einer Depression entkommen ist:

Ich glaub, ich habe mich auf dem Weg verloren. Mit dem Erfolg gelingt es dir nicht mehr, dich von der Figur zu lösen, die du auf der Leinwand verkörperst. Ich hatte das Gefühl, dass die "normalen" Dinge an mir vorbeizögen. Ich hatte den Kontakt zu meinen Schulfreunden verloren.

So sehr hat Dudley sich verändert

Auch der Darsteller von Harrys unsympathischem Cousin Dudley Dursley erfährt durch die Filme unerwartete Berühmtheit. Nach seiner Rolle in Harry Potter spielt Harry Melling hauptsächlich am Theater und gerät somit bei der breiten Öffentlichkeit etwas in Vergessenheit.

Kurz nach der Pubertät macht der Schauspieler dann eine gewaltige körperliche Veränderung durch (siehe Video oben), auf die er im Interview mit dem People-Magazin noch einmal zu sprechen kommt. Rückblickend glaubt er, dass es seiner Karriere geholfen hat:

Ich glaube, als es anfing, war es unbewusst. Mit achtzehn Jahren war ich an einer Theaterschule und da hat sich mein Gewicht verändert. Ich habe es nicht unbedingt darauf angelegt, es ist einfach passiert (...) Das Gute daran war unter anderem, dass man mich auf der Straße nicht mehr erkannt hat. Ich hatte die Chance in der Saga mitzuspielen, doch ich hatte auch die Möglichkeit auf einen Neuanfang.

Harry Melling auf Netflix

Nach sieben Jahren Leinwandabstinenz spielt Harry Melling 2017 schließlich in Die versunkene Stadt Z von James Gray mit, sowie in der Netflix-Produktion The Ballad of Buster Scruggs von den Coen-Brüdern.

Heute arbeitet der 31-jährige Schauspieler fast nur noch für die beliebte Streamingplattform. Zu sehen ist er unter anderem in dem Actionfilm The Old Guard mit Charlize Theron, dem Thriller The Devil All the Time mit Tom Holland und in der Miniserie Das Damengambit mit Anya Taylor Joy.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen