"Hartz und herzlich": Darum musste Gudrun der Fuß abgenommen werden

Vor kurzem ist Gudrun überraschend verstorben. Schon vor ihrem Tod ist sie schwer angeschlagen gewesen.

Die Nachricht über Gudruns Tod ist ein Schock für das Publikum von Hartz und herzlich (läuft auf RTL Zwei), denn die Mannheimerin gehört zu den beliebtesten Protagonist:innen. Gudrun hat es nicht leicht gehabt, denn sie litt an mehreren Krankheiten.

Gudrun hat mehrere Krankheiten

Über viele Folgen hinweg wird nicht nur Gudruns Leben in den Benz-Baracken beschrieben, sondern auch ihre Krankheiten. In der Sendung erzählt sie damals, dass sie an Schuppenflechte leide. Auch Diabetes habe sie gehabt.

Gudrun lebt schon vor Beginn der Hartz und herzlich-Dreharbeiten in den Benz-Baracken, vor rund einem Jahr zieht sie mit ihrem Mann Michael, mit dem sie seit 25 Jahren verheiratet ist, in eine andere Gegend um.

Ein kleiner Unfall hat schlimme Folgen

Sie braucht eine behindertengerechte Wohnung, in ihrem Zuhause in den Benz-Baracken kommt sie nicht mehr zurecht. Der Grund dafür ist, dass der sympathischen Gudrun vor fünf Jahren zu Beginn der Dreharbeiten der rechte Fuß amputiert werden musste.

Dieser drastische medizinische Eingriff erfolgt nach einem vermeintlich harmlosen Vorfall: Sie hat sich ihren Fuß am Bett gestoßen. Erst denkt sich Gudrun nichts dabei, doch wie sich später beim Arztbesuch herausstellt, hat sie sich eine Blutvergiftung zugezogen.

Der Fuß muss amputiert werden

Schließlich bleibt den behandelnden Ärtz:innen nichts anderes übrig, als ihr den Fuß abzunehmen. Dadurch ist sie in ihren Bewegungen stark eingeschränkt und verbringt viel Zeit im Bett.

Neue Hoffnung keimt bei der starken Raucherin auf, als sie in ihre neue behindertengerechte Wohnung umzieht. Sie wünscht sich eine Fuß-Prothese, um sich wieder selbstständig bewegen zu können und ihren Mann bei den Aufgaben des täglichen Lebens zu entlasten.

Im Juni 2022 verstirbt die 62-Jährige überraschend, die Todesursache ist noch nicht an die Öffentlichkeit gekommen.

Mehr zum Thema:

"Hartz und herzlich": Hausmeister Michael meldet sich nach Verkehrsunfall zu Wort

"Hartz und herzlich"-Star Gudrun verstorben: Todesursache noch immer nicht bekannt

Elvis über Dagmar: "Sie fehlt" - Cast trauert um "Hartz und herzlich"-Teilnehmerin

"Hartz und herzlich"-Star Gudrun verstorben: Todesursache noch immer nicht bekannt "Hartz und herzlich"-Star Gudrun verstorben: Todesursache noch immer nicht bekannt