Heidi Klum: Ihr Corona-Testergebnis ist da
Heidi Klum: Ihr Corona-Testergebnis ist da
Weiterlesen

Heidi Klum: Ihr Corona-Testergebnis ist da

Die Model-Mama Heidi Klum fühlt sich schon seit Längerem nicht wohl. Viele, darunter auch Heidi selbst, fragen sich, ob nur eine Grippe dahinter steckt oder nicht doch eine ganz andere Krankheit.

Heidi Klum hat mit Germany's next Topmodel gerade alle Hände voll zu tun. Da kommt ein längerer Ausfall wegen Krankheit sehr ungelegen. Trotzdem ist es jetzt soweit, die Blondine musste mehrere Drehs aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Sie fühlt sich seit Tagen nicht gut

Ihre Symptome würden aber nicht nur zu einer Grippe, sondern auch zu Covid-19 passen. Sie wäre nicht der erste Promi, den das Virus erwischen würde: Auch Tom Hanks und ein Game of Thrones-Schauspieler haben sich das Virus bereits eingefangen.

Ist Heidi Klum wirklich an Corona erkrankt?  PG/Bauer-Griffin@Getty Images

Aus gegebenem Anlass hat sich die Model-Mama deshalb auf das Coronavirus testen lassen. Jetzt endlich meldet sie sich mit einem Gesundheits-Update via Instagram, nachdem sie sich lange Zeit nicht mehr bei ihren Fans gemeldet hat.

In Quarantäne

Auf Instagram schreibt sie, dass sie bereits den 14. Tag zu Hause in Quarantäne verbringt. Darunter setzt sie den Hashtag #covid_19negative. Das bedeutet, dass Heidi das Virus nicht in sich trägt und es sich wohl doch nur um eine gewöhnliche Grippe handelt.

Ihre Fans sind froh, dass die 46-Jährige negativ auf das Virus getestet wurde, und posten trotzdem ihre Genesungswünsche. Mittlerweile scheint es Heidi schon wieder besser zu gehen, denn sie postet bereits wieder Fotos und Videos, unter anderem, wie sie mit ihren Kids abtanzt.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen