Janine von "Harzt und herzlich": Die Zwillings-Mama besteht ihre Ausbildung mit Bestnoten!

Lange Zeit haben "Hartz und herzlich"-Fans mit ihr um ihre Zukunft gezittert: Jetzt überrascht die 26-jährige Mutter von Zwillingen alle mit ihren Karriereplänen. Janine scheint es geschafft zu haben.

Während die Dreharbeiten zu "Harzt und herzlich" derzeit pausieren, geht das Leben von Hausmeister Michael und der Bewohner:innen der Mannheimer Benz-Baracken weiter. Während viele von ihnen weiter mit Geldsorgen und Ämterstress zu kämpfen haben, hat Janine erfolgreich ihre Karriere gestartet.

Bestnote für Janine

Auf Instagram verkündet die TV-Bekanntheit jetzt stolz, ihre Ausbildung zur Make-up-Artistin mit Bestnoten abgeschlossen zu haben. Gleich drei Prüfungen bestand sie mit der Bestnote 1,0. In einer RTL-Videobotschaft verkündet sie:

Der Erfolg bedeutet mir sehr viel, weil ich bin mittlerweile 26 fast 27 – zweifache Mama – und kann jetzt endlich sagen: Ich habe etwas in den Händen. Mit dem Abschluss versuche ich mich jetzt natürlich selbstständig zu machen (...) und dann loszustarten.

Weitere Pläne

Ganz im Sinne der kapitalistischen Leistungsgesellschaft will sie sich dabei nicht auf die faule Haut legen, sondern plant weitere Fort- und Weiterbildungen, wie sie in dem RTL-Video verrät: "Eine Weiterbildung als Kosmetikerin steht auf jeden Fall auf der Liste – da bin ich noch am überlegen."

Eines steht für Janine jedoch bereits fest: "Für mich gibt es jetzt erst einmal keine anderen Berufe – entweder Make-up oder Kosmetikerin und bis jetzt ist es definitiv Make-up."

Im Video zeigen wir euch die Make-ups von Janine, die ihr zu ihrer Bestnote verholfen haben!

Auch interessant:

"Hartz und herzlich": Bewohner:innen zeigen ihre Luxus-Produkte im Fernsehen

Schwangere Anne Wünsche: Schwierige Zeiten wegen Hartz IV

Hartz-IV-Beichte von GZSZ-Star Timur Ülker: "Nicht immer leicht"

"Hartz und herzlich": Hartz-IV-Empfangende gönnen sich teure Hobbys "Hartz und herzlich": Hartz-IV-Empfangende gönnen sich teure Hobbys