Johnny Depp gewalttätig gegenüber Kate Moss? Amber Heard macht schockierende Geständnisse beim Prozess

Amber Heard und Johnny Depp treffen sich während des Prozesses wieder und äußern sich. Die Schauspielerin deutete an, dass der Star aus Fluch der Karibik in der Vergangenheit gegenüber einer Ex gewalttätig gewesen sein soll.

Amber Heard beschuldigt Johnny Depp der häuslichen Gewalt und sammelt Beweise, um ihre Behauptung zu belegen. Sie wird während des Prozesses angehört und sagt aus, dass der Schauspieler gegenüber einer Prominenten gewalttätig geworden sei.

Amber Heard bei der Gerichtsverhandlung gehört

Es ist ein Prozess, der viel Aufsehen erregt. Seit ihrer Trennung befinden sich Amber Heard und Johnny Depp auf Kriegsfuß und werfen sich gegenseitig schwere Vorwürfe vor. Die Schauspielerin erstattet Anzeige wegen häuslicher Gewalt und zeigt sich bei der Gerichtsverhandlung erschüttert. Der Vater von Lily-Rose Depp verteidigt sich seinerseits mit einer Klage wegen Verleumdung.

In der vergangenen Woche findet der Prozess zwischen Amber Heard und Johnny Depp vor dem Gericht in Fairfax, Virginia, statt. Während eine Psychologin ein eisiges Zeugnis über das Verhalten des "Fluch der Karibik"-Darstellers ablegt, wird Amber Heard im Zeugenstand gehört. Der Aquaman-Star beleuchtet die Süchte ihres Ex und seine Rolle als Vater.

Dennoch macht Amber Heard später, um ihre Anschuldigungen zu untermauern, Enthüllungen über Johnny Depps Verhalten gegenüber einer seiner Ex-Freundinnen. Dem Star zufolge sei sie nicht das einzige Opfer häuslicher Gewalt.

Amber Heard holt ein altes Gerücht hervor

Während des Prozesses erwähnt Amber Heard Kate Moss, die über vier Jahre lang ein Paar mit Johnny Depp gewesen war. Der Hollywoodstar erklärte, dass sie ihren Ex geschlagen habe, weil sie Angst vor ihm hatte. Sie sagt:

Ich habe nicht gezögert, ich habe nicht gewartet. In meinem Kopf habe ich an Kate Moss und die Treppe gedacht.

Amber Heard, die mit ihrer Schwester Whitney unterwegs gewesen ist, hat während eines Streits mit Johnny Depp Angst gehabt, dass er die Kontrolle verlieren könnte. Daher habe sie den Schauspieler geschlagen, um ihre Schwester zu schützen. Sie erzählt:

Ich erinnerte mich daran, gehört zu haben, dass er eine ehemalige Freundin die Treppe hinunter gestoßen hatte. Ich glaube, es war Kate Moss

Amber Heard zufolge soll Kate Moss also Opfer häuslicher Gewalt geworden sein, als sie mit Johnny Depp liiert gewesen ist. Gerüchte, die sie bereits 2020 während des Prozesses in Großbritannien angesprochen hatte. Sie sagt damals:

Ich hatte dieses Gerücht von zwei Personen gehört und es war frisch in meinem Kopf

Dennoch hat sich die britische Schauspielerin, Kate Moss, nie zu diesem Thema geäußert.

Mehr zum Thema:

Schockierendes Video: Polizei musste Johnny Depp und Amber Heard während des Prozesses trennen

Amber Heard enthüllt: Wurde Lily-Rose Depp von ihrem Vater Johnny Depp zum Drogenkonsum verleitet?

Amber Heard sagt gegen Johnny Depp aus: "Ich konnte nicht atmen“

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Schockierendes Video: Polizei musste Johnny Depp und Amber Heard während des Prozesses trennen Schockierendes Video: Polizei musste Johnny Depp und Amber Heard während des Prozesses trennen