Nachwuchs bei den Middletons: Kates Mutter Carole bestätigt Baby-News!

Im Interview mit Good Housekeeping berichtet Carole Middleton ganz stolz, dass sie bald wieder Oma wird.

Nachwuchs bei den Middletons: Kates Mutter Carole bestätigt Baby-News!
Weiterlesen
Weiterlesen

Die Freude und Aufregung ist groß, denn in einem Interview mit Good Housekeeping erklärt Carole Middleton, dass sie hofft, ihre Familie dieses Jahr wieder mehr sehen zu können als im vergangenen Jahr und natürlich auch "ihr neues Enkelkind".

Das zweite Kind ist unterwegs

Damit bestätigt sie die Spekulationen, dass die jüngere Schwester der Herzogin von Cambridge, Pippa und Ehemann James Matthew ihr zweites Kind erwarten. Das erste Mal wird über die Schwangerschaft gemunkelt, als ein Bekannter der Familie gegenüber Page Six erklärt:

Pippa und James sind aufgeregt, es sind fantastische Neuigkeiten in einem schwierigen Jahr. Die gesamte Familie ist entzückt.

Die Beweislage verdichtet sich, als Pippa vor Kurzem mit einem verdächtig nach Baby Bump aussehenden Bäuchlein fotografiert wurde. Nun bestätigt ihre Mutter Carole die Baby-News hach, wie schön!

Pippa Middletons Familie

Pippa, die früher als Autorin und Kolumnistin für Zeitungen und Magazine tätig war, heiratet im Mai 2017 den ehemaligen Rennfahrer James Matthews. James arbeitet mittlerweile als Hedgefonds-Manager und ihr erstes Kind namens Arthur Michael Williams kam am 15. Oktober 2018 zur Welt.

James ist der ältere Bruder von Schauspieler Spencer Matthews, den ihr vielleicht aus der britischen Sendung Made in Chelsea kennt und der mit dem Model Vogue Williams verheiratet ist. Zusammen mit ihren Kindern Theodore und Gigi sowie den drei Kindern der Cambridges wird es den Kleinen von Pippa und James wohl nie an Spielgefährten mangeln.

Carole Middleton als Großmutter

In dem Interview gesteht Carole, dass sie "sehr familienorientiert" sei und das Zusammensein mit ihren Enkelkindern über alles liebt. Über ihre Rolle als Oma erklärt sie gegenüber Good Housekeeping:

Ich will Hügel hinunterrennen, auf Bäume klettern und auf dem Spielplatz durch Tunnel krabbeln. Solange ich das noch kann, werde ich es tun. Ich koche mit ihnen, tanze mit ihnen und wir machen Fahrradtouren.