Sportlicher Präsident: Emanuel Macron zeigt sich mit nacktem Oberkörper
Sportlicher Präsident: Emanuel Macron zeigt sich mit nacktem Oberkörper
Sportlicher Präsident: Emanuel Macron zeigt sich mit nacktem Oberkörper
Lire la vidéo
Weiterlesen

Sportlicher Präsident: Emanuel Macron zeigt sich mit nacktem Oberkörper

Emmanuel und Brigitte Macron gönnen sich in Bregançon in Südfrankreich ein paar entspannende Momente. Das ist die perfekte Gelegenheit für den Präsidenten, der keinen Nervenkitzel scheut, sich seinem Lieblingssport hinzugeben!

Nach dem letzten Ministerrat Ende Juli geht es auch für die französische Regierung in die Sommerpause. Für das Präsidentenehepaar geht die Reise nach Bregançon im Süden Frankreichs – doch die Sommerfrische bedeutet noch lange keinen leeren Terminkalender!

Ein paar Tage Ferien

Auf dem Ferienprogramm von Brigitte Macrons Ehemann steht etwa ein gemeinsames Essen mit einem seiner Vorgänger und Nachbarn, Nicolas Sarkozy. Auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel möchte das französische Staatsoberhaupt zu einem Abendessen einladen.

Doch aufgrund der schrecklichen Explosionen in Beirut beschließt Macron, sich am Donnerstag, den 6. August, in den Libanon zu begeben, um dem Land die Unterstützung Frankreichs in dieser großen Herausforderung zuzusichern. Ein Präsident hat schließlich zahlreiche Verpflichtungen, die auch dazu führen können, dass Urlaube abgebrochen werden müssen! Glücklicherweise gelingt es Macron vor dem Unglück aber, einige entspannte Ferientage zu verbringen.

Intensiver Sport

Laut dem Titelbild der französischen Zeitschrift Voici genießt Emmanuel Macron eine Bootstour im Kreise seiner Familie – gemeinsam mit Brigitte Macron, ihren Töchtern Tiphaine und Laurence samt Ehemännern sowie den Enkelkindern der First Lady.

Doch die große Leidenschaft des Präsidenten gilt dem Jetski: Es ist bereits das dritte Jahr in Folge, dass er mit nacktem Oberkörper auf dem Jetski durchs Mittelmeer kurvt!

Er ist allein losgefahren. Er sah glücklich aus. Er hat sogar wunderbare Gleitmanöver hingelegt und seine Leibwächter einen nach dem anderen nassgespritzt.

Dies berichtet ein Augenzeuge der Zeitschrift Voici. Der französische Präsident scheint diese Auszeit unheimlich zu schätzen!


Mehr