"Wieder liege ich krank im Bett": Heidi Klum hat sich unheimliche Krankheit eingefangen

"Wieder liege ich krank im Bett": Heidi Klum hat sich unheimliche Krankheit eingefangen

Heidi Klum hat sich eine ekelhafte Krankheit eingefangen, die sie anscheinend schon lange mit sich herumschleppt.

Heidi hat gerade einen vollen Terminkalender mit ihrer neuen Show Queen of Dragsund den Dreharbeiten zu der neuen Staffel von Germany's Next Topmodel. Da passt es ihr überhaupt nicht in den Kram, dass sie an einer ekelhaften Krankheit leidet.

Heidis Ekel-Krankheit

Heidi Klum verrät in ihrer Instagram-Story, wie es ihr gesundheitlich gerade tatsächlich geht. Die 46-Jährige strahlt zur Zeit in der ProSieben-Show Queen of Drags und sieht auch abseits der Bühne topfit aus.

View this post on Instagram

Wir haben viel Spass, Ihr auch? #queeenofdrags

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Doch in Wahrheit ist das Model gesundheitlich angeschlagen. Sie hat sich mit einer ekelhaften Krankheit angesteckt, wie Heidi verrät. Ein winziger, mikroskopisch kleiner Parasit befindet sich in Heidis Körper und schwächt ihr Immunsystem.

Auch interessant
Millionen Deutsche trinken es: Aber es verursacht Haarausfall, Zahnschäden und Gewichtszunahme

"Das Ding muss raus"

"Ist das nicht das Widerlichste, was ihr je gesehen habt?", schreibt Heidi selbst zu dem Bild des Parasiten. Sie verrät, dass sie den Eindringling schon seit zwei Wochen in sich trägt und sich immer zur Arbeit geschleppt hat: "Und ich dachte, ich hätte eine Grippe oder irgendwas. Aber nicht das!"

Jetzt braucht Heidi eine Pause: "Ich bin fertig. Das Ding muss rauskommen." Wie sich Heidi mit dem Parasiten infiziert hat, bleibt allerdings offen. Im Video erfährt ihr, wie das kleine Tier übertragen wird.

Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen