"Wir entscheiden, wer sie sind": Billie Eilish schickt starke Botschaft an ihre Hater
"Wir entscheiden, wer sie sind": Billie Eilish schickt starke Botschaft an ihre Hater
Weiterlesen

"Wir entscheiden, wer sie sind": Billie Eilish schickt starke Botschaft an ihre Hater

Billie Eilish wehrt sich immer wieder gegen die vorgeschriebenen Geschlechterrollen. Zum Auftakt ihrer Welttournee setzt die Sängerin ein starkes Statement gegen ihre Kritiker und Hater.

Billie Eilish spricht sich immer wieder gegen die vorgegebenen Schönheitsideale aus. Nachdem die Sängerin bei den Academy Awards mit ihrem Outfit ein Statement gegen Body Shaming setzt, greift sie das Thema beim Auftakt ihrer Tour wieder auf und sendet eine kräftige Botschaft an ihre Kritiker und Hater.

Tourstart mit starker Message

Billie Eilish startet ihre Where Do We Go World Tour in Miami mit einem wichtigen Statement. In einem Video kritisiert die Sängerin, die bekannt dafür ist, vor allem Baggy-Klamotten zu tragen, den gängigen Schönheitswahn, der von vielen ihrer Kolleginnen repräsentiert wird.

In dem Einspieler sehen ihre Fans die Sängerin, wie sie sich ihr Sweatshirt langsam auszieht. Dazu trägt Billie aus dem Off einen Text vor:

Kennt ihr mich wirklich? Ihr habt Meinungen über meine Ansichten, meine Musik, meine Kleidung, meinen Körper. Manche Menschen hassen, was ich trage, manche Menschen lieben es. Manche Leute nutzen es, um andere zu beschämen, manche Leute nutzen es, um mich zu beschämen. Aber ich spüre eure Blicke, immer. Und nichts, was ich tue, bleibt unbeobachtet. Ich spüre euer Starren, eure Missbilligung oder eure Seufzer der Erleichterung - wenn ich danach lebe, werde ich niemals fähig sein mich zu bewegen.

Tolle Botschaft gegen Body Shaming

Danach taucht der Superstar in einem engen schwarzen Top in eine schwarze Flüssigkeit ab. Doch ihr Statement gegen die Hater geht noch weiter. Sie geht auch auf die ständige Kritik an ihrem Kleidungsstil und ihrer Körpergröße ein: "Wenn das, was ich trage, bequem ist, bin ich keine Frau. Wenn ich die Schichten ablege, bin ich eine Schlampe."

Obwohl du meinen Körper nie gesehen hast, urteilst du immer noch über ihn und verurteilst mich dafür. Und warum? Ihr macht Annahmen über Menschen aufgrund ihrer Größe. Wir entscheiden, wer sie sind. Wir entscheiden, was sie wert sind.
Möchtet ihr, dass ich kleiner bin? Schwächer? Weicher? Größer? Provozieren euch meine Schultern? Provoziert euch meine Brust? Bin ich mein Bauch? Meine Hüften? Ist der Körper, mit dem ich geboren wurde, nicht das, was ihr wolltet?

Eine tolle Botschaft gegen Body Shaming und ein wichtiger Moment der Selbstermächtigung, für die Billie Eilish von ihren Fans gefeiert wird. Mehr über die starke Message der 18-Jährigen könnt ihr in unserem Video sehen.

Von Martin Gerst
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen