Zum Valentinstag: Selbsternannter Höhlenmensch macht unglaubliche Wandlung durch

Zum Valentinstag: Selbsternannter Höhlenmensch macht unglaubliche Wandlung durch

Da diese Frau das Gesicht ihres Mannes aufgrund seines zotteligen Bartes seit Jahren nicht richtig gesehen hat, bat sie ihn darum, sich für den Valentinstag umstylen zu lassen...

Das amerikanische Frühstücksfernsehen macht Wünsche wahr. Kelly McCall beschwert sich darüber, dass ihr Mann so zottelig aussieht mit seinen langen Haaren und dem Rauschebart. Sie sagt sogar, dass sie das Gesicht ihres Mannes seit Jahren nicht mehr in voller Pracht gesehen habe.

Und so wird es Zeit für eine Veränderung. In der Valentinstags-Edition der Morning-Show lässt sich Kellys Ehemann und CrossFit-Trainer Aaron tatsächlich umstylen. Die Haare werden geschnitten und auch sein geliebter Bart muss ab. Die schlabbrigen Sportklamotten tauscht er gegen einen schicken blauen Anzug ein.

Auch interessant
Ihr Freund ist am Abend des Valentinstages eingeschlafen. Sie hat sich auf übelste Weise gerächt.

Als er auf seine Frau zugeht, verschlägt es ihr die Sprache. So umwerfend hat sie ihren Mann schon lange nicht mehr gesehen und freut sich riesig über das Make-over. Wer hätte gedacht, dass man(n) so eine Veränderung hinlegen kann? Aaron scheint es selber nicht so ganz glauben zu können, denn während des Umstylings durfte er nicht in den Spiegel schauen.

Das muss wahre Liebe sein, wenn der selbsternannte Höhlenmensch sich aus Liebe zu seiner Frau in Mr. McDreamy verwandelt. Aber seht selbst im Video, wie gut Aaron heute aussieht.

• Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen