Verona lässt die Bombe platzen: Sie enthüllt eine Affäre mit dem Gärtner

Verona lässt die Bombe platzen: Sie enthüllt eine Affäre mit dem Gärtner

Das Verhältnis zwischen Verona Pooth und Nadja Abd el Farrag war gelinde gesagt noch nie gut. Lange Zeit ist es um beide still und so bekommt die Öffentlichkeit von den Spannungen zwischen den beiden Streithähnen nicht mehr viel mit. Mit der Veröffentlichung von Veronas Biografie im Februar 2019 gießt diese allerdings wieder Öl ins Feuer.

Nachdem Verona Pooth sich für eine Weile aus der Medienlandschaft fast vollkommen zurückzieht, sorgt sie mit ihrer kürzlich erschienen Biografie wieder für Gesprächsstoff. Die Werbeikone widmet ihrer Zeit mit Ex-Mann Dieter Bohlen ein ganzes Kapitel und geizt nicht mit intimen Geheimnissen: Die Details sind pikant und betreffen nicht nur Dieter, sondern auch dessen Ex-Freundin Nadja Abd el Farrag.     

Verona holt zum Paukenschlag aus 

Auch interessant
Diese Sternzeichen werden noch dieses Jahr eine wunderschöne Liebeserklärung erhalten

Nach Veröffentlichung von Veronas Buch lässt die ehemalige Liebesrivalin nicht lange mit einer Reaktion warten. Sie beschuldigt die zweifache Mutter, ihr Leben damals zerstört zu haben. Nachdem die Stimmung hochkocht, schockt Verona ihre Leserschaft mit einem weiteren Detail aus ihrem Leben: Als der Gärtner von Dieter Bohlen der verheirateten Verona schöne Augen macht, diese das Angebot aber dankend ablehnt, soll dieser entrüstet antworten: "Aber Naddel und ich haben uns die ganzen Jahre auch gut verstanden." Laut der Abendzeitung liegt eins für Verona klar auf der Hand: Naddel betrügt Dieter Bohlen während ihrer langen Beziehung mit dem Gärtner.

Naddel wehrt sich 

Nadja Abd El Farrag dementiert die Affäre allerdings. In der Abendzeitung sagt sie ganz klar: "Nein, ich hatte nichts mit dem Gärtner!" Auch ihr Manager steht der Verflossenen des Poptitans bei. Laut ihm entspringt die Liebelei eher Veronas Fantasie als der Wirklichkeit. Eine blühende Fantasie ist als Schriftstellerin gar nicht so schlecht. Vielleicht versucht Verona sich ja demnächst als Romanautorin.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen