Lucy Ashen verwandelt die verkommene Wohnung ihrer alten Nachbarin in ein wieder lebenswertes Zuhause

Lucy Ashen wohnt jetzt schon seit 21 Jahren in ihrer Wohnung in London. Sie weiß, dass ihre Nachbarin an Demenz leidet und in einer völlig verkommenen Wohnung haust. Sie beschließt, der alten Frau zu helfen und krempelt ihre Wohnung völlig um. Eine schöne und herzbewegende Geschichte von Solidarität und Großzügigkeit.

Lucy Ashen verwandelt die verkommene Wohnung ihrer alten Nachbarin in ein wieder lebenswertes Zuhause
Weiterlesen
Weiterlesen

Lucy Ashen ist eine Frau mit einem großen Herzen.

Sie wohnt seit mehr als zwanzig Jahren im selben Londoner Viertel.

Sie weiß, dass eine alte Nachbarin, die sie My Lady nennt, in einer völlig verkommenen Wohnung haust, wie die Aufnahmen zeigen, die sie auf ihrer Facebook-Seite „My Lady and me“ gepostet hat.

Lucy nimmt die Sache in die Hand. Sie putzt die Wohnung der alten Dame bis in den letzten Winkel. Sie ersetzt ihr altes Bett und ihre alte zerschlissene Couch. Sie füllt den Kühlschrank wieder auf und kleidet sie neu ein… In einem Wort, sie krempelt ihr Leben völlig um.

Inzwischen verbindet die beiden Frauen eine dicke Freundschaft.

My Lady lebt heute wieder ein lebenswertes Leben und hat auch ihre Würde wiedergefunden.

Geniale Tricks: So gewinnst du durch Ordnung mehr Platz Zuhause Geniale Tricks: So gewinnst du durch Ordnung mehr Platz Zuhause