DIY: So einfach macht ihr euer Raumspray selbst

DIY: So einfach macht ihr euer Raumspray selbst

Frische Luft im Badezimmer: Wir verraten euch, wie ihr Frischeprodukte fürs Bad selber herstellen könnt. Sie sind zwar nicht besonders stylisch, dafür aber sehr nützlich!

Es gibt viele Möglichkeiten um euer Badezimmer in einen umweltfreundlichen Ort zu verwandeln. Deshalb sollte auch Schluss mit Duftsprays sein, die schädlich für euch und eure Toilette sind. Stellt lieber eure eigenen Produkte her. Denn diese sind gut für die Umwelt und die Gesundheit!

Das braucht ihr:

- Eine Sprühflasche

- Ätherisches Öl

- Weißen Essig

- Wasser

So geht’s:

1/ Mischt in einem Behälter ein Glas Wasser und 3 EL weißem Essig.

2/ Fügt ein paar Tropfen vom ätherischen Öl eurer Wahl hinzu. Wir empfehlen Eukalyptusöl.

3/ Füllt die Mischung mit einem Trichter in eine Sprühflasche.

Und das war’s schon! Ihr braucht die Flasche nur ins Badezimmer zu stellen und sie ist jederzeit einsatzbereit.

Wollt ihr noch mehr ausprobieren? Dann verraten wir euch, wie ihr selber WC-Steine herstellen könnt:

Das braucht ihr:

- 200 ml Wasser

- Ätherisches Lavendelöl

- 150 ml weißen Essig

- 4g Agar Agar

- Eine Plastikform

So geht’s:

1/ Erhitzt das Wasser

2/ Fügt das Agar Agar hinzu

3/ Gebt den weißen Essig und das Lavendelöl hinzu

4/ Vermischt alles

5/ Füllt das Gemisch in einen Plastikbehälter und lasst es einige Minuten hart werden.

6/ Nehmt die Masse aus der Form und schneidet sie in Scheiben.

7/ Klebt die Scheiben an die Innenwand der Toilette.

Mit diesen WC-Steinen bleibt eure Toilette natürlich rein. Falls ihr auch euer eignes Deo herstellen wollt, schaut euch unsere Anleitung hier an! Wir wünschen euch viel Freude beim ausprobieren!

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen