Sie legt die Zeitung in einen Blumentopf und kann nicht fassen, was daraus entsteht

Sie legt die Zeitung in einen Blumentopf und kann nicht fassen, was daraus entsteht

So etwas haben wir nun wirklich noch nie gesehen: Dieses Mädchen stopft ein kleines Stück Zeitung in einen Blumentopf - und beginnt, es zu gießen. Doch sie hat einen guten Grund, der uns alle zum Staunen bringt.

Doch es ist nicht irgendeine Zeitung: Das japanische Nachrichtenblatt Mainichi hat ein geniales Konzept verwirklicht. Seit 2015 gibt es diese besondere Zeitung schon zu kaufen. Doch während andere Blätter nach dem Lesen meist im Müll landen, nehmen die Japaner diese Tageszeitung gerne mit nach Hause, denn man kann sie auf ganz besondere Art und Weise wiederverwenden.

Aus der Zeitung wachsen Blumen 

Aus der recyclebaren Zeitung wachsen nämlich Blumen, wenn man sie in einen Blumentopf steckt und regelmäßig gießt, denn sie enthält pflanzliche Komponenten. Wenn du ihr ein bisschen Wasser gibst, treibt das darin enthaltene Saatgut aus und wunderschöne Blümchen wachsen.

Auch interessant
So erkennst du, ob du die passende BH-Größe trägst

Aber Achtung: Man kann sich seine Blumen nicht aussuchen. Was wächst, ist jedes Mal eine Überraschung. Aber eine schöne, wie wir finden!

Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen