Sie nimmt ein altes T-Shirt und schneidet es in Streifen. Das Ergebnis ist genial!
Sie nimmt ein altes T-Shirt und schneidet es in Streifen. Das Ergebnis ist genial!
Sie nimmt ein altes T-Shirt und schneidet es in Streifen. Das Ergebnis ist genial!
Weiterlesen

Sie nimmt ein altes T-Shirt und schneidet es in Streifen. Das Ergebnis ist genial!

Von der Redaktion

Nur mit einer Schere macht diese Frau etwas Umwerfendes aus einem alten T-Shirt. Wir sind begeistert von so viel Kreativität - unbedingt nachmachen!

Wir lieben DIY-Projekte! Man kann nicht nur Duftkerzen selbst herstellen oder einen stylischen Pflanzentrop aus einer Europalette bauen, sondern auch tollen Schmuck ganz einfach selber basteln.

Um aus dem T-Shirt eine schöne Kette zu zaubern, brauchst du:

- ein altes T-Shirt

- eine Stoffschere

- Kreppband

- Paillettenbänder oder ähnliche Deko-Elemente

Und so geht's

Zuerst schneidest du die Ärmel, den Halsausschnitt und den Saum des T-Shirts mit der Stoffschere ab. Dann schneidest du das T-Shirt in zehn schmale Streifen und ziehst diese anschließend in die Länge. Einen der Streifen nimmst du als Kette, an dem du gleich die anderen Streifen auffädelst. Du legst diesen Streifen am besten horizontal vor dich und klebst ihn mit dem Kreppband am Tisch bzw. an deiner Unterlage fest, damit er nicht verrutscht. Dann nimmst du einen zweiten Stoffstreifen, faltest ihn in zwei gleich lange Hälften und knüpfst ihn mit einer Schlinge am ersten Streifen fest.

Diesen Prozess wiederholst du mit den übrigen acht Streifen. Achte darauf, dass du die Streifen fest anknüpfst und sie sich in der Mitte befinden. Je nachdem, wie breit deine Kette werden soll, kannst du noch mehr Streifen anknüpfen oder auch welche weglassen. Wenn du damit fertig bist, überlegst du dir, welches Muster die Fransen haben sollen und wie lang sie sein sollen. Dann nimmst du wieder das Kreppband zur Hand und klebst das Muster auf. Klebe auch das obere Ende der Kette fest, damit sie beim Schneiden nicht verrutscht.

Für eine saubere Kontur schneidest du nun entlang der Kreppband-Markierung. Anschließend löst du deine Kette vom Tisch und verzierst die Kette mit Deko-Elementen wie Paillettenbändern, Perlen, etc. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Nachmachen!


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen