Dalgona von "Squid Game": Mit diesem einfachen Rezept könnt ihr die Karamellplatten schnell selbst machen

Wenn ihr die Erfolgsserie "Squid Game" auch gesehen habt, wisst ihr über das Spiel mit den Keksen in Folge 3 Bescheid. Hier ist das Rezept, um das Spiel zu Hause nachzumachen, in einer gewaltfreien Version logischerweise...

Dalgona von "Squid Game": Mit diesem einfachen Rezept könnt ihr die Karamellplatten schnell selbst machen
Weiterlesen
Weiterlesen

Wer hat nicht Lust, an einem Spiel von "Squid Game" teilnehmen? (Natürlich ohne sein Leben auf's Spiel zu setzen...) Mit dem Kekse-Spiel ist das möglich und vor allem sehr einfach.

Zuckerwaben-Spiel mit Dalgona-Biscuit

Wir ersparen euch das Spiel "Rotes Licht, grünes Licht" in eurem Garten oder das Tauziehen mitten im Wohnzimmer... konzentrieren wir uns lieber auf das Zuckerwaben-Spiel, das euch wahrscheinlich den kalten Schweiß auf die Stirn getrieben hat und noch dazu was zu naschen für euch bereit hält mit der südkoreanischen Süßigkeit, dem Dalgona-Biscuit.

Die Spielregeln:

Die Regeln sind einfach: Du musst eine auf einem Dalgona - dabei handelt es sich um Karamellplatten - eine gezeichnete Form ausschneiden, ohne das, was sie darstellt, zu zerstören.

Es kann ein Dreieck, ein Kreis, Stern oder sogar ein Regenschirm sein (ja, das ist viel schwieriger). In der Serie werden die Verlierer eindeutig von den Meistern des Spiels erschossen, aber im echten Leben reicht ein Einsatz oder Pfand, den ihr euch vorher ausmacht!

Geschicklichkeit, Geduld und Entschlossenheit sind die wichtigsten Eigenschaften, um bei diesem Wettkampf erfolgreich zu sein. Wenn wir euch einen wichtigen Rat geben dürfen: Nehmt euch Zeit und beginnt mit einer einfachen Form!

Das Rezept für das Dalgona-Spiel:

  • 50 g Zucker bei mittlerer Hitze in einen Kochtopf geben
  • Rühren, bis er karamellisiert, dann die Hitze unter ständigem Rühren reduzieren
  • Wenn das Karamell leicht dunkel wird, ist es Zeit, es vom Herd zu nehmen
  • 30 g Backpulver hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren
  • Auf eine glatte Oberfläche gießen (darauf achten, dass die Masse nicht zu dick ist)
  • Nun ist es an der Zeit, die Form zu zeichnen, am besten mit einer geeigneten Form (Stern, Kreis, Dreieck...)
  • Jetzt muss man nur noch warten, bis die Karamellplatten hart werden

In den sozialen Medien ist das Spiel zurzeit sehr beliebt und viele stellen sich der Herausforderung, eines der vielen Rezepte auszuprobieren, um die Dalgonas zu zaubern. Zudem ist es auch ein lustiges Gesellschaftsspiel.

Alles, was ihr nun tun müsst, ist, euch in die Küche zu stellen und es mit eurer Familie oder euren Freunden auszuprobieren. Und hast du es geschafft? Nicht jedem gelingt das Rezept, das an sich schon eine Herausforderung sein kann!