Ayurveda-Kur in Sri Lanka: Yasmina Filali verliert vier Kilo in zwei Wochen

Mit ihrer Ayurveda-Kur in Sri Lanka hat sich Yasmina Filali einen langgehegten Wunsch erfüllt. "Es hat meinem Körper gutgetan. Ich habe vier Kilo abgenommen!", freut sich die Schauspielerin.

Ayurveda-Kur in Sri Lanka: Yasmina Filali verliert vier Kilo in zwei Wochen
© imago/APress
Ayurveda-Kur in Sri Lanka: Yasmina Filali verliert vier Kilo in zwei Wochen

Zwei Wochen lang war Yasmina Filali (48) in Sri Lanka und machte dort eine Ayurveda-Kur. "Ich habe mir so eine Liste gemacht, was ich in meinem Leben noch machen möchte. Das war unter anderem einer der Punkte, die ich noch abhaken musste", erklärte die 48-Jährige auf dem roten Teppich der Verleihung der 16. "Goldenen Bild der Frau" der "Bild"-Zeitung.

Vier Kilo abgenommen

"Es gab keinen Alkohol, keinen Zucker, man bekommt viele Anwendungen den ganzen Tag, und nur ganz wenig, gesundes Essen. Das hat mich ganz schön gestresst, weil ich sonst sehr gerne und viel esse. Aber es hat meinem Körper gutgetan, zwei Wochen war ich da! Ich habe vier Kilo abgenommen!", freute sich Filali.

Seit ihrer Trennung von Ex-Fußballstar Thomas Helmer (58) vor einem Jahr ist die Schauspielerin Single. Die beiden waren 21 Jahre lang ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. "Mein Herz schlägt ganz doll für meine beiden Kinder. Ich bin so fokussiert auf sie. Es gibt sonst niemanden", stellt die Schauspielerin klar.

Auf Auslandsreise: Das macht Prinzessin Anne in Sri Lanka Auf Auslandsreise: Das macht Prinzessin Anne in Sri Lanka
Tag 16