Veraltete Symbolik: Darum tragen Disney-Prinzessinnen blaue Kleider
Veraltete Symbolik: Darum tragen Disney-Prinzessinnen blaue Kleider
Weiterlesen

Veraltete Symbolik: Darum tragen Disney-Prinzessinnen blaue Kleider

Sei es Belle aus "Die Schöne und das Biest", Alice im Wunderland oder Cinderella auf dem Ball des Prinzen - sie alle tragen blaue Kleider. Das steckt dahinter!

Manche Frauen lieben Disney-Kleider so sehr, dass sie sich ein Disney-Hochzeitskleid schneidern lassen. Andere fragen sich, warum Disney-Prinzessinnen oft blaue Kleider tragen. Es gibt dafür einen guten Grund.

Die Farbe Blau hat eine bestimmte Bedeutung

Nur die wenigsten Zuschauer achten bewusst auf die Farbe der von den Animationsfilm-Darstellern getragenen Kleider. Trotzdem ist manchen Disney-Fans schon einmal aufgefallen, dass Prinzessinnen oft blaue Kleider tragen.

Tatsächlich dient diese Farbe bei Disney oft dazu, Freiheit und Abenteuer zu symbolisieren. Während Rosa ins unserer Gesellschaft mit Mädchen in Verbindung gebracht wird, ist Blau eigentlich die Farbe der Jungen und Männer. Sie verleiht den Frauen Unabhängigkeit und Vertrauenswürdigkeit, die wir mit der Farbe Blau assoziieren. Sie gibt ihnen Macht und macht sie zum Träger einer positiven Botschaft.

Disney ist nicht allein

Selbstverständlich sind diese farblichen Stereotype mittlerweile etwas veraltet und überholt. Aber zur Zeit der alten Disney-Filme war es eine gängige Symbolik.

Was auch dadurch bewiesen wird, das Disney damals nicht das einzige Filmstudio, das sich dieser Technik bedient. Auch Dorothy im "Zauberer von Oz" trägt ein blaues Kleid.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen