Aloe Vera ist ein absolutes Wundermittel in der Schönheitspflege! Entdecke, was du alles damit machen kannst!
Aloe Vera ist ein absolutes Wundermittel in der Schönheitspflege! Entdecke, was du alles damit machen kannst!
Weiterlesen

Aloe Vera ist ein absolutes Wundermittel in der Schönheitspflege! Entdecke, was du alles damit machen kannst!

Aloe Vera ist in der Schönheitspflege für ihre beruhigenden, entzündungshemmenden, feuchtigkeitsspendend und regenerierenden Eigenschaften sehr geschätzt. Außerdem ist Aloe Vera preisgünstig! Warum sollte man sich da nicht ein bisschen verwöhnen. Wir geben Euch hier sieben wertvolle Verwendungstipps für Aloe Vera in der täglichen Schönheitspflege.

Aloe-Vera-Gel ist in vielen kosmetischen Produkten enthalten. Es wird für seine wohltuenden Eigenschaften für Haut, Haare und Nägel sehr geschätzt…

 

Wir haben Euch hier 8 Tipps zusammengestellt, wie sich Aloe Vera in die tägliche Schönheitspflege einbeziehen lässt.

 

1 – Aloe Vera ist ein ausgezeichneter Balsam für die Wimpern, der sie kräftigt und ihr Wachstum fördert. Einfach einen Kaffeelöffel Aloe-Vera-Gel und einen Kaffeelöffel schwarzes Rizinusöl anrühren und vor dem Schlafengehen auf die Wimpern auftragen.

 

2 – Gegen Entzündungen der empfindlichen Augenpartien aufgetragen wirkt Aloe-Vera-Gel abschwellend und regenerierend.

 

3 – Zum Abschminken etwas Aloe-Vera-Gel auf ein Watte-Pad geben und damit das Make-up entfernen.

 

4 – Gegen Schuppen und juckende Kopfhaut eignet sich Aloe-Vera-Gel, weil es Pektin enthält. In die Kopfhaut einmassieren, einwirken lassen und dann auf Haar und Haarspitzen verteilen.

 

5 – Gegen Akne und Hautunreinheiten hilft es, die betroffene Hautstelle mit dem Blattinneren einer Aloe Vera abzureiben, um sie von den dafür verantwortlichen Bakterien zu befreien.

 

6 – Zum Kräftigen der Fingernägel rührst Du zwei Löffel Aloe-Vera-Gel und zwei Löffel Hamamelis-Extrakt miteinander an und trägst mit einem Wattestäbchen regelmäßig etwas von dieser Mischung auf die Nägel auf, damit sie kräftiger werden und gesund glänzen.

 

7 – Gegen Fußgeruch zwei Esslöffel Aloe-Vera-Gel mit einem Löffel Kaffee vermischen und damit die Füße einreiben.

 

8 – Gegen Sonnenbrand und gerötete Haut Aloe-Vera-Gel einfrieren und zum sofortigen Beruhigen die betroffenen Hautpartien damit abkühlen.

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen