Schwanger? Dagi Bee rückt endlich mit der Wahrheit raus
Schwanger? Dagi Bee rückt endlich mit der Wahrheit raus
Schwanger? Dagi Bee rückt endlich mit der Wahrheit raus
Weiterlesen

Schwanger? Dagi Bee rückt endlich mit der Wahrheit raus

Ist Dagi Bee schwanger? Dieses Gerücht hält sich jedenfalls hartnäckig unter ihren Followern. Jetzt stellt sie sich endlich der Frage aller Fragen.

Immer wieder wird Dagi Bee gefragt, ob sie schwanger ist. Wirklich ungewöhnlich ist das nicht, sie ist ja immerhin schon seit einer Weile mit Eugen verheiratet und auf YouTube kommen immer seltener Videos. Ihr letztes Video hieß sogar "Es ist vorbei".

Bauchfrei auf Instagram-Bild

Anlass für die neuesten Spekulationen über eine Schwangerschaft ist ein Bild von Dagi auf Instagram, auf dem sie bauchfrei zu sehen ist. Der eigentliche Grund für das Bild ist, dass die Influencerin auf #blm aufmerksam machen möchte, aber ihre Fans interpretieren das falsch.

Sie denken, dass Dagi damit eine Schwangerschaft ankündigen möchte, und sind sofort Feuer und Flamme für die Baby-News. Die 25-Jährige ist inzwischen nur noch genervt von den Gerüchten und räumt jetzt mal ordentlich auf!

Zweideutiger Satz

In ihrer Instagram-Story teilt Dagi ein witziges Video mit ihren sage und schreibe 6,2 Millionen Followern. Auf die Frage, ob sie ein Kind bekommt, antwortet die YouTuberin gekonnt mit einem zweideutigen Satz.

Okay, jetzt mal ganz ehrlich unter uns. Vielleicht, vielleicht aber auch nicht.

Eindeutige Aktion

Dann macht sie etwas, was alle Zweifler zum Verstummen bringt: Sie holt eine Wodka-Flasche und ein Shotglas und schenkt sich ein. Dann trinkt sie den Wodka und beantwortet damit die Frage nach einer möglichen Schwangerschaft.

Denn welche Schwangere käme auf die Idee, dass Alkohol eine gute Idee fürs ungeborene Kind ist?! Damit steht also ganz klar fest, dass Dagi und Eugen in nächster Zeit auch weiterhin zu zweit bleiben und keinen Familienzuwachs erwarten. Bleibt zu hoffen, dass die Fans ihr in Zukunft nicht mehr mit Baby-Gerüchten auf die Nerven gehen.

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen