Erotisch und gefährlich: Angelina Jolie und ihre geheimen Sexspiele

Angelina Jolie ist eine Frau mit reger Sexualität, die nicht davor zurückscheut, die Grenzen der Erotik auszutesten. Wir verraten euch mehr über ihre geheimen Gelüste.

Erotisch und gefährlich: Angelina Jolie und ihre geheimen Sexspiele
Weiterlesen
Weiterlesen

Die 45-jährige Schauspielerin gilt noch immer als Sexsymbol und das nicht ohne Grund. Ihre Rollen als Lara Croft in Tom Raider oder in Gia – Preis der Schönheit haben aus ihr eine wahre Ikone des Glamours und der Erotik gemacht. Ihr Ruf amüsiert Angelina Jolie und ohne Scheu stellt sie ihre ausgefallene Sexualität zur Schau.

Gefährliche Liebschaften

2006 spricht die Schauspielerin gegenüber ABC news über ihre ersten Beziehungen und das eine, ganz bestimmte Sexspiel, an dem sie manchmal durchaus Freude findet:

Es hat mir nie gereicht. Ich habe mich anderen Personen nie nah genug gefühlt, mich selbst nie lebendig genug... Nichts schien mir je echt und ehrlich genug. Und so kam es, weil ich irgendwo Messer rumliegen hatte... Am Anfang meiner ersten sexuellen Beziehung, dass ich die Messer rausgeholt habe und wir uns damit angegriffen haben. Es tat nicht weh, es war kalt und es war so primitiv und ehrlich.

Eine durchaus eigenwillige sexuelle Vorliebe, die uns aber natürlich alle sofort an ihr erstes Treffen mit Brad Pitt erinnert.

Film wird zur Realität

Im Jahr 2005 erscheint der Film Mr & Mrs Smith, bei dessen Dreharbeiten sich Angelina Jolie und Brad Pitt erstmals näherkommen. Auch wenn der Schauspieler damals noch mit Jennifer Anniston verheiratet ist, brodelt die Gerüchteküche und die erotische Spannung zwischen den beiden Schauspielern ist quasi greifbar.

In einer Szene zielen Brad Pitt und Angelina Jolie sogar mit Messern aufeinander. Ein Zufall? Wohl kaum.

Eine neue Liebe, ein neues Sexleben

In einem Interview im Jahr 2007 mit dem Magazin Public erklärt Angelina Jolie, dass sie für ihren neuen Ehemann Brad Pitt sogar ihre homosexuellen Beziehungen aufgegeben hat:

Ich habe meine Bisexualität nie versteckt. Doch seit ich mit Brad zusammen bin, gibt es dafür keinen Platz mehr, auch nicht für SM.

Das Paar mit seinen sechs Kindern wird zu einem der berühmtesten Pärchen der USA. Seit ihrer Scheidung hört man jedoch nur noch wenig von Angelina Jolie und sie spricht kaum über ihr Privatleben oder ihre Familie, die bei ihr immer an oberster Stelle kommt. Mehr dazu in unserem Video zu diesem Artikel.