Max Giesinger: Corona-Hiobsbotschaft mitten in Tour
Max Giesinger: Corona-Hiobsbotschaft mitten in Tour
Weiterlesen

Max Giesinger: Corona-Hiobsbotschaft mitten in Tour

Schlechte Nachrichten für alle Max Giesinger-Fans: Aus Angst vor dem Coronavirus sagt der Sänger vorsorglich einige Termine seiner Tour ab. Wir verraten euch, welche Städte betroffen sind.

Das Coronavirus breitet sich immer schneller aus. Auch in Deutschland werden immer mehr Fälle bekannt, weshalb sich der Gesundheitsminister Jens Spahn für ein Verbot von Großveranstaltungen ausspricht. Das betrifft vor allem Events mit mehr als tausend Teilnehmern.

Konzerte sollen nachgeholt werden

Von dieser Regelung sind viele Konzerte betroffen. Darunter auch die von Max Giesinger. Der Sänger verkündet via Instagram, dass er einige seiner Konzerte vorsorglich absagt. Welche Städte genau betroffen sind, erfahrt ihr im Video oben.

Max sorgt sich sehr um die Gesundheit seiner Fans und beugt sich deshalb dem Verbot des Bundesgesundheitsministers. Der Sänger erklärt in seinem Post, dass die ausgefallenen Konzerte aber nachgeholt werden, genauere Einzelheiten sollen folgen. Bei der Organisation der Nachholtermine arbeitet Max' Team eng mit den Behörden zusammen.

"Finde es super schade"

Der 31-Jährige selbst ist sehr traurig und enttäuscht über die ausgefallenen Konzerte. Davon lässt der Sänger sich aber nicht unterkriegen und freut sich trotzdem auch die noch kommenden Shows, auch wenn noch kein Termin feststeht.

Coronavirus: Krankenschwester wirft Betty Taube egoistisches Handeln vor
Auch interessant
Coronavirus: Krankenschwester wirft Betty Taube egoistisches Handeln vor
Ich habe mich schon unfassbar auf die Tour gefreut und finde es super schade, dass wir uns alle noch etwas gedulden müssen, bis wir uns bei den Nachholterminen wiedersehen können. Wir halten euch auf dem Laufenden! Euer Max

Neben Max Giesingers Konzerten wurden aber auch viele andere Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. Auch das Coachella-Festival soll erst im Oktober stattfinden. Allerdings werden gerade nicht nur musikalische Veranstaltungen reihenweise abgesagt, sondern auch zahlreiche Fußballspiele finden nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ronaldo scheint es allerdings nicht zu stören, dass keine Fans da sind.

Von Pia Karim
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen