William und Harry: Bringt Statue von Lady Di die Brüder wieder zusammen?

Im Sommer soll Prinz Harry aus den USA nach Großbritannien reisen und dort auf seinen Bruder treffen. Denn die beiden Brüder sollen gemeinsam die neue Lady Di-Statue im Kensington Palace enthüllen. Wie werden die Brüder reagieren, wenn sie sich nach all der Zeit und den Streitigkeiten wieder sehen?

William und Harry: Bringt Statue von Lady Di die Brüder wieder zusammen?
Weiterlesen
Weiterlesen

Es steht nicht gerade gut um die Brüder William und Harry. Seit Bekanntgabe des Megxit Anfang 2020 sollen sie nicht mehr viel miteinander geredet haben. Krisengerüchte haben schon vorher die Runde gemacht. Jetzt könnte es aber wieder zu einem Zusammentreffen der beiden kommen.

Erstes Zusammentreffen nach Oprah-Interview

Planer des Londoner Stadtbezirks Royal Borough of Kensington and Chelsea haben laut Daily Mail dem Bau einer Statue zum Gedenken an Lady Diana zugestimmt.

Enthüllt werden soll diese am 1. Juli, dem 60. Geburtstag der verstorbenen Prinzessin. Wie die Statue aussehen soll, ist bisher noch nicht bekannt. Wohl aber, dass sie im sogenannten Sunken Garden auf dem Palastgelände stehen soll.

Zu dem Termin haben sich sowohl Prinz William als auch Prinz Harry angekündigt. Wenn die Situation um die Pandemie es erlaubt, wird es vermutlich das erste Mal sein, dass sich die Brüder gegenübertreten nach dem explosiven Oprah-Interview.

In diesem haben Harry und Meghan Mitgliedern des britischen Königshauses schreckliche Vorwürfe gemacht. Nachdem erste Gespräche zwischen den beiden gescheitert sein sollen, wird sich zeigen, wie sie aufeinander reagieren werden.

Lady Diana mit ihren beiden Söhnen.  Anwar Hussein@Getty Images

Bringt Lady Di die Brüder wieder zusammen?

Im Gespräch mit Oprah Winfrey hat Harry auch über den plötzlichen Unfalltod seiner Mutter gesprochen und wie sehr das Ereignis ihn und seinen Bruder belastet, aber auch zusammengeschweißt habe:

Wie ich schon einmal gesagt habe, ich liebe William über alles. Er ist mein Bruder. Wir sind zusammen durch die Hölle gegangen. Ich meine, wir haben eine gemeinsame Erfahrung.

Vielleicht ist es am Ende ihre Mutter, die die beiden einander wieder näher bringt? Das emotionale Ereignis zum Geburtstag Lady Dianas könnte die Brüder ihre negativen Gefühle vielleicht vergessen machen.