Prinz William und Prinzessin Kate erben "geheimes" Anwesen in Wales

Mit dem Titel kommen auch die Position und die Privilegien, die Prinz William und Kate Middleton als neu ernannter Prinz und Prinzessin von Wales genießen.

Der neue Prinz und die neue Prinzessin von Wales haben von der Queen nach deren Tod ein neues, geheimes Haus in Wales geerbt. König Charles III. und Camilla, die Königsgemahlin, haben schon früher gerne Zeit miteinander auf dem Landgut Llwynywermod außerhalb von Myddfai verbracht. Aber werden Prinz William und Kate genauso viel Zeit dort verbringen wie König Charles?

Vielleicht ein neues Ferienhaus?

King Charles III. kaufte das riesige historische Anwesen in der Region von Carmarthenshire vor etwa 15 Jahren, bestätigt der Mirror. Jedes Jahr um den St. David's Day im März wohnen König Charles III. und seine Gemahlin Camilla in die Residenz auf dem Landgut Llwynywermod außerhalb von Myddfai in der Nähe von Llandovery.

Während dieser Zeit nimmt der König Aufgaben in und um Wales wahr, um das Ambiente des Hauses zu genießen und dennoch die royalen Pflichten nicht zu vernachlässigen. Nun, da Prinz William der neue Prinz von Wales ist - nachdem sein Vater den Titel mehr als 50 Jahre lang innehatte - hat er nun das "geheime" Haus geerbt, von dem nur wenige wissen.

Das letzte Mal waren König Charles und Camilla im April 2021 auf dem Anwesen - wenige Wochen vor dem Tod von Prinz Philip. Drei Cottages, eine Scheune und das Haupthaus bilden das Anwesen, das von 192 Hektar Land umgeben ist.

Berichten zufolge suchte König Charles bis zu 40 Jahre lang nach dem idealen Rückzugsort auf dem Land, bevor er sich schließlich für Llwynywermod entscheidet. Er macht dort häufig eine Auszeit, und Besucher:innen können sogar einige Bereiche des Anwesens mieten.

Ein noch größeres Erbe

Abgesehen davon, dass Prinz William seit dem 9. September, einen Tag nach dem Tod der Queen, der neue Prinz von Wales ist, hat er auch andere Titel verliehen bekommen, berichtet Wales Online. Als ältester Sohn des Königs besitzt er auch das Herzogtum Cornwall - ein Privatbesitz, der 1337 von Edward III. gegründet wurde.

Auch interessant:

Prinz William: Verzichtet er auf diese große Tradition von König Charles III.?

Nostradamus macht überraschende Vorhersage: Prinz William wird nicht Nachfolger von Charles III.

Serena Williams: Was kommt nach dem Karriere-Ende?

Kate Middleton und Prinz William: Darum gehen sie auf Abstand zu Prinz Harry und Meghan Markle Kate Middleton und Prinz William: Darum gehen sie auf Abstand zu Prinz Harry und Meghan Markle