König Charles und Prinz William: Sie verlieren ein weiteres enges Familienmitglied

König Konstantin II. der aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Beerdigung von Königin Elizabeth II. teilnehmen konnte, ist an den Folgen eines Schlaganfalls im Alter von 82 Jahren gestorben, den er nach langjähriger Krankheit erlitten hatte.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

König Charles und der Prinz von Wales trauern um den verstorbenen Neffen von Prinz Philip, König Konstantin II., den letzten König von Griechenland.

Wer war der letzte Monarch von Griechenland?

Laut The Guardian war Konstantin, als er 1964 im Alter von 23 Jahren den griechischen Thron bestieg, bereits berühmt, da er bei den Olympischen Spielen 1960 Gold im Segeln gewonnen hatte.

Seine Popularität war jedoch nur von kurzer Dauer, da er in ein Komplott verwickelt war, das zum Sturz der Regierung von Premierminister George Papandreou führte. Dies wiederum führte 1967 zu einem Militärputsch und zwang König Konstantin II. nach einer Fehde mit dem neuen Militär ins Exil.

Es dauerte viele Jahre, bis König Konstantin endgültig nach Griechenland zurückkehrte, aber selbst nach so langer Zeit war sein Ruf immer noch angeschlagen. Im Jahr 2008 ergab eine Meinungsumfrage, dass 43 % der Griech:innen den König für den Militärputsch und die darauf folgende Diktatur verantwortlich machten. König Konstantin nannte sich weiterhin König von Griechenland, obwohl er wusste, dass das Land eine Republik war und seinen Titel nicht anerkannte.

König Konstantin II. und die königliche Familie

König Konstantin war der Neffe des verstorbenen Prinzen Philip. Damit war der letzte König von Griechenland ein Cousin zweiten Grades von König Charles.

Während eines Großteils seines Exils lebte König Konstantin in Hampstead Garden Suburb im Norden Londons. Es wird berichtet, dass König Charles und König Konstantin im Laufe der Jahre ein sehr enges Verhältnis hatten. So eng, dass der damalige Prinz Karl Konstantin II. zum Patenonkel von Prinz William ernannte. Im Gegenzug wurde Prinz William zum Paten des ersten Enkels von Konstantin ernannt.

Laut Greek Reporter wird der ehemalige Monarch als Privatmann im ehemaligen Königspalast in Tatoi, nördlich von Athen, beigesetzt. Es bleibt abzuwarten, ob König Charles oder ein Mitglied der königlichen Familie an der Beerdigung teilnehmen wird.

Verwendete Quellen:

Hello!: 'Heartbreak for King Charles and Prince William following death of Constantine II'

TheGuardian: 'Last king of Greece, Constantine II, dies aged 82'

Greek Reporter: 'Former King Constantine to be Buried in Greece as Private Citizen'

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Prinz William: Verzichtet er auf diese große Tradition von König Charles III.? Prinz William: Verzichtet er auf diese große Tradition von König Charles III.?