Heidi Klum zu Vanessas Austritt: "Zu 100 Prozent egal"

Heidi Klum zu Vanessas Austritt: "Zu 100 Prozent egal"

Normalerweise ist Heidi die strenge Modelmama, die ihre einstigen Schützlinge aus der Show wirft. Doch Vanessa hat vor einer Woche den Spies umgedreht... Heidi reagiert alles andere als freundlich darauf!

Wer es bei Germany's Next Topmodel ins Finale schaffen will, der muss einiges aushalten. Die Show ist hart für die Kandidatinnen. Kandidatin Vanessa wirft freiwillig das Handtuch! Doch Heidi scheint das nicht zu bedauern.

Freiwilliger Ausstieg
Auch interessant
Flachgelegt - und nicht von Tom: Heidi Klum zeigt sich von ihrer wilden Seite

Üblicherweise ist es die Jury, die die Kandidatinnen aus der Show werfen. Jetzt ist es aber die Kandidatin selbst, die geht. Vanessa hat im Interview mit Promiflash angekündigt, aus dem Modelwettbewerb auszusteigen - ganz plötzlich! Der Rotschopf wäre eigentlich morgen Abend im Finale - doch das scheint ihr ganz egal zu sein.

Was sagt Heidi dazu?

Heidi, die Macherin der Show, gibt ganz offen zu, selbst erst durch das Interview von Vanessas Ausstieg erfahren zu haben - nicht gerade die feine Art! Vanessa hat es scheinbar nicht für nötig gehalten die Model-Mutti zu informieren. Dementsprechend kühl reagiert Heidi auf die News: "Es ist ihr Leben. Insofern ist mir das natürlich zu 100 Prozent egal." Heidi hat seit Vanessas freiwilligen Ausstieg letzten Donnerstag keinen Kontakt zu Vanessa gehabt und hat keine Idee, warum die Finalistin ausgestiegen ist. Mehr stört es Heidi, dass sämtliche Pläne für das Finale nun innerhalb einer Woche angepasst werden mussten: "Wir mussten natürlich einiges umschmeißen, weil wir hatten natürlich das Finale für vier Mädchen geplant. Jetzt sind es drei."

Ob Vanessa im letzten Moment kalte Füße bekommen hat? Und wer heute Abend wohl statt ihr die Model-Krone  davon trägt?

Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen