Lichtblick bei den Wollnys: Die Ankunft einer bestimmten Person macht Hoffnung

Lichtblick bei den Wollnys: Die Ankunft einer bestimmten Person macht Hoffnung

Die Wollnys haben es in letzter Zeit nicht leicht - das Bangen um Harald macht der Familie schwer zu schaffen. Doch genau in diesen schweren Zeiten kommt es zu einem Lichtblick - und dieser trägt einen ungewöhnlichen Namen.

Das Bangen um Harald gleicht einer emotionalen Achterbahnfahrt: Mal scheint es dem Verlobten von Silvia Wollny nach seinem schweren Herzinfarkt wieder besser zu gehen, dann erreicht uns die nächste Schock-Nachricht über seinen Zustand. Jetzt gibt es zwischendurch auch mal positive Neuigkeiten: Es handelt sich um einen Neuankömmling in der Wollny-Familie - und Silvia ist mehr als stolz, wie Der Westen berichtet.

Calantha bekommt Ende des Jahres ihr Baby 

Schon länger wissen eingefleischte Wollny-Fans darüber Bescheid, dass sich die damals 17-Jährige Calantha in freudiger Erwartung befand - am 21. Dezember ist es dann endlich so weit: Die Tochter von Silvia Wollny bekommt ihr erstes Kind. Mama Silvia weicht bei der nicht ganz komplikationslosen Geburt zu keiner Zeit von der Seite ihrer Tochter. Um 8.33 Uhr bringt Calantha dann schließlich den 50 Zentimeter großen und 3.465 Gramm schweren Wonneproppen zur Welt - und es handelt sich wieder um ein Mädchen! Oma Silvia freut sich: "Als sie sagten, es wird ein Mädchen, hab ich nur gedacht: ‚Ja! Wir bleiben in der Überzahl!‘ Aber die Hauptsache gesund. Ein Junge wäre auch okay gewesen, aber jetzt ist es halt eine kleine Püppi."

Ein interessanter Name mit tiefgreifender Bedeutung 

Auch den Namen des kleinen Mädchens will die frisch gebackene Oma ihren Fans nicht vorenthalten und erklärt: "Cathaleya, das ist eine Orchideenart, da die Calantha ja auch eine Blüte ist, ist jetzt hier im Endeffekt eine kleine Orchidee draus geworden." Stolz fügt die 53-Jährige hinzu: "Calantha war sehr tapfer gewesen. Ich bin sehr stolz auf Calantha." Auch die frisch gebackene Mutter Calantha ist voller Freude und teilt dies ihren Followern auf Instagram mit einem Foto ihres Neugeborenen mit. Dazu schreibt sie die rührende Zeile: "Eine Liebe, die nie endet. Mein Mädchen." Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass dieses freudige Ereignis der Familie Kraft spendet für die Unterstützung Haralds an seinem Krankenbett...

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen