Schock an Silvester: Harald muss zurück ins Krankenhaus

Schock an Silvester: Harald muss zurück ins Krankenhaus

Nachdem es Harald Elsenbast wieder besser geht, darf er das Krankenhaus verlassen und scheint endlich über den Berg zu sein. Dann plötzlich der Schock zu Silvester: Der Verlobte von Silvia Wollny muss wieder zurück in die Klinik!

Nachdem die Wollnys bereits Weihnachten ohne Harald verbringen müssen, keimt wieder etwas Hoffnung auf: Harald darf das Krankenhaus verlassen und richtet sich in einem bewegenden Instagram-Post an seine Follower und erklärt seiner Silvia seine Liebe. Dann folgt jedoch der große Schock: Harald muss ausgerechnet an Silvester in das Krankenhaus zurück, wie die Bunte berichtet.

Silvia Wollny: Enttäuschung in Neujahrs-Post 

Auch interessant
Wie im Alptraum: Bauer Uwe verliert alle Zähne!

Auf Facebook wünscht Silvia Wollny ihren Fans ein frohes neues Jahr - und lässt nebenbei ihrem Frust und ihrer Enttäuschung über die Situation freien Lauf: "Ein paar Tage warst du jetzt Zuhause, heute musstest du leider wieder ins Krankenhaus ....das kann doch alles nicht mehr wahr sein", schreibt die 53-Jährige. Und weiter: "Hat das alles kein Ende, wir dachten das wir dieses Sch... Jahr damit abschließen können, nur leider Starten wir mit dem blöden Krankenhaus-Aufenthalt und neuen Sorgen um dich ins neue Jahr. Hoffentlich hört das endlich mal auf..." Allen Sorgen zum Trotz wünscht Silvia ihren Fans alles Beste: "Ihr Lieben ich wünsche euch trotz allem einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Hoffe ihr seid gesund, mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen."

Fans sind bewegt von Harald Schicksal  

Auch die Fans fühlen mit der Vielfach-Mutti und versuchen, ihr in den Kommentaren ein bisschen Mut zuzusprechen. Nathalie Senft schreibt beispielsweise: "Wünsche euch trotz allem ein schönes neues Jahr. Auf das alles besser wird ihr ein super schönes Jahr 2019 habt mal mit weniger Sorgen und Stress. Liebe Grüße an euch alle und eine gute Besserung an Harald." Und auch Ursula Neukirchen meint: " Ich drücke die Daumen das Harald bald für immer nach Hause kommt." Norma Beier antwortet: "Das Wünschen wir euch auch. Und für Harald alles Gute". Bei so viel Unterstützung der Fans kann es doch nur besser werden! Wir wünschen Harald jedenfalls weiterhin gute Besserung und der gesamten Familie ein gesundes 2019!

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen