Die zukünftige Königin von Norwegen überrascht in neuem Look

Die ist ja groß geworden: Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen zeigt sich ganz auf ihrem neusten Foto ganz verändert.

Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen wird volljährig!

So kennen wir die Prinzessin gar nicht: Am kommenden Freitag wird Ingrid Alexandra von Norwegen ihren 18. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass veröffentlicht das Königshaus ein Bild von der zukünftigen Königin.

Es dauert zwar noch etwas, bis sie tatsächlich das Amt antritt, aber ihr sollen ab sofort immer mehr offizielle Aufgaben am Königshof gegeben werden. Das wird jedenfalls unter dem Beitrag von Ingrid auf dem Instagram-Account des Königshauses bestätigt:

Prinzessin Ingrid Alexandra wird mit der Zeit mehrere offizielle Aufgaben für das Königshaus erhalten.

Eine ganz normale Teenagerin

Die noch 17-Jährige posiert in ihrem neuen Büro im Palast in der Landeshauptstadt Oslo. Im schwarzen Blazer und Anzugshose wirkt sie richtig erwachsen. Schließlich rückt ihr neuer Platz in der Familie immer näher. Bis es so weit ist, sollte sie allerdings noch ihre Ausbildung beenden und einige Jahre Lebenserfahrung gesammelt haben.

Doch bereits jetzt hat Ingrid ihrem Land bewiesen, dass sie das Zeug zur Prinzessin hat. Statt sich auf ihrem Posten auszuruhen, sucht sich die Norwegerin einen ganz normalen Aushilfsjob als Kellnerin und verdient sich ihr Geld mit Geschirrabräumen und -spülen. So viel unterscheidet sie also gar nicht von anderen Teenager:innen.

Bonbonfarbener-Look: Letizia von Spanien überrascht mit Outfit Bonbonfarbener-Look: Letizia von Spanien überrascht mit Outfit